01.03.2017, 18.15 Uhr

"stern TV" als RTL-Wiederholung sehen: In der Mediathek: Schützt dieses Urteil vor Rasern?

Nach einem illegalem Straßenrennen musste ein 69-jähriger Mann sterben. Nun wurden die Täter zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Ob das Urteil vor Rasern schützt wollte Steffen Hallaschka bei "stern TV" wissen. So sehen Sie die Sendung als Wiederholung.

In Berlin sind am Montag zwei Männer wegen einem illegalen Autorennen mit tödlichem Ausgang wegen Mordes zu lebenslangen Gefängnisstrafen verurteilt worden. Das harte Urteil ist bislang einmalig. Bild: dpa

Steffen Hallaschka verspricht einen spannenden Mittwochabend: Nach dem Urteil im Berliner Raser-Prozess spricht der Moderator mit Polizeihauptkommissar Rainer Fuchs über dessen Signalwirkung. Doch das ist nicht das einzige Thema der neuen Ausgabe von "stern TV" am 01.03.2017.

"stern TV" am 01.03.17 verpasst? Wiederholung im TV und in der RTL-Mediathek TV Now

Sie die aktuelle Folge "stern TV" verpasst? Kein Problem! RTL wiederholt die Sendung in der Nacht zum Donnerstag (02.02.) noch einmal. Dafür müssen Sie allerdings lange wach bleiben: Denn die Wiederholung läuft erst um 2.20 Uhr in der Nacht. Alternativ können Sie natürlich jederzeit auf die Mediathek TV Now zurückgreifen. Dort sehen Sie die Folge jederzeit kostenlos als Video-on-Demand.

TV-Vorschau "stern TV" am 01. März 2017: Das sind die Themen bei Steffen Hallaschka

  • Lebenslange Haftstrafen nach illegalem Straßenrennen - Steffen Hallaschka spricht mit Rainer Fuchs und Maximilian W.
  • Schwester von Deniz Yücel (Ilkay Yücel) ist live im "stern TV"-Studio
  • Nichtraucher dank Hypnose: Wie Menschen in Trance ihre Sucht bekämpfen
  • "stern TV" erfüllt krebskranker BloggerinViola Helms einen Herzenswunsch

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser