20.02.2017, 16.45 Uhr

"Goodbye Deutschland!" in der Wiederholung sehen: Keiner will die Wendler-Ranch in Deutschland kaufen

Das Team von "Goodbye Deutschland!" begleitet Angelo Kelly mit seiner Familie in Irland und Michael Wendler in Florida (USA): Wie schlagen sich die Promis in ihrer neuen Heimat? So sehen Sie "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" als Wiederholung.

Angelo Kelly lebt mit seiner Frau Kira und den fünf gemeinsamen Kindern in Irland. Bild: VOX / Angelo Kelly

In einem fremden Land ein neues Leben beginnen? Davon träumen viele Deutsche, aber nur wenige machen den Traum wahr und wandern aus. Doch nach der Ankunft im neuen Land stellt sich nicht selten zunächst einmal Ernüchterung ein - vieles ist anders und komplizierter als gedacht. Auch prominente Auswanderer haben mit manchen Schwierigkeiten zu kämpfen, so etwa Michael Wendler in Florida.

"Goodbye Deutschland!"verpasst? Wiederholung online in Vox-Mediathek TV Now

Sie hatten am Montag keine Zeit oder möchten die Folge der Auswanderer in der Wiederholung schauen? Vox sendet "Goodbye Deutschland!" mit Angelo Kelly und seiner Familie zwar nicht noch einmal im Fernsehen. Aber dafür lohnt sich ein Blick in die Vox-Mediathek (TV Now): Hier finden Sie nach der TV-Ausstrahlung zahlreiche Sendungen als Video on Demand, das Sie jederzeit online anschauen können unabhängig von Sendeterminen.

TV-Vorschau "Goodbye Deutschland!" am 20.02.2017 mit Angelo Kelly, Michael Wendler und Co.

Das Team von "Goodbye Deutschland!" begleitet am Montag den Musiker Angelo Kelly mit seiner Frau Kira und den fünf gemeinsamen Kindern. Einst feierte Angelo mit der "Kelly Family" Erfolge, aber die Zeiten sind vorbei. Inzwischen lebt der jüngste Spross der Kellys mit seiner Familie in Irland. Wie es ihn und seine Frau Kira und die fünf Kinder im Alter von eins bis 14 Jahren dorthin verschlagen hat, erzählen sie in der Auswanderer-Doku.

Michael Wendler hingegen, der nach Florida in den USA ausgewandert ist, will in Deutschland seine Ranch verkaufen - aber es will sich einfach kein Käufer finden. Das Geld fehlt schließlich für das neue Haus in Florida, das der Wendler außerdem noch absichern muss - mit einer Schusswaffe! Aber damit nicht genug: Bei einem Besuch im Tierheim bricht Claudia in Tränen aus, als sie an ihre eigenen Tiere erinnert wird, die sie in Deutschland weggeben mussten. Ist der Kulturschock für die Wendlers zu groß fern der Heimat?

Lesen Sie auch: Neustart in den USA! DAS plant Michael Wendler für die Zukunft.

Weitere Auswanderer bei "Goodbye Deutschland!" am Montagabend: Familie Heidtke in Südafrika plant ein Familienhotel und Familie Villette will auf Martinique eine Eisdiele eröffnen. Aber das scheint doch schwieriger, als zuvor erwartet...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser