Tatort: Heimwärts: Krimi-Tipps am Mittwoch

"Das Duo" (ZDFneo) ermittelt in zwei Fällen von häuslicher Gewalt. "Wilsberg" (ZDFneo) gerät unter Verdacht, eine junge Frau vergewaltigt zu haben. Im "Tatort" (SWR/SR) ist Thorsten Lannert einem Schleuser auf der Spur.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

20:15 Uhr: ZDFneo, Das Duo: Wölfe und Lämmer

Die kleine Nicole findet ihre Mutter Maike erwürgt im Schlafzimmer. Clara Hertz (Lisa Martinek) und Marion Ahrens (Charlotte Schwab) sprechen mit Ehemann Klaus Henning (Stefan Kurt), der ihnen großes Familienglück vorheuchelt. Doch Maike war im Frauenhaus, weil sie geschlagen wurde. Dort trifft das Duo auf Raffaela (Patrycia Ziolkowska), die von einem Liebhaber Maikes namens Volker Daut erzählt. Clara hegt von Anfang an großes Mitgefühl für Raffaela. Ihre Beziehung ist eine Tortur für die Frau und auch für deren Sohn Leo.

"Das Duo" auf DVD - Die Komplettbox können Sie hier bestellen

20:15 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Unter Anklage

VIDEO:
Video: spot on news

Nach der Einweihungsparty von Alex' neuer Kanzlei wird Wilsberg (Leonard Lansink) auf dem Heimweg Zeuge, wie Alex' ehemalige Kommilitonin Maike Lehmann (Lale Yavas) angetrunken einen Unfall verursacht. Wilsberg hilft ihr aus der Patsche und erklärt der anrückenden Polizei, er habe am Steuer gesessen und sei einem Fahrradfahrer ausgewichen. Später in Maikes Wohnung will sich Maike bei ihrem Retter bedanken, doch Wilsberg lehnt ihre Avancen ab. Am nächsten Tag sieht sich Wilsberg plötzlich mit dem Vorwurf der Vergewaltigung konfrontiert. Er gerät in Erklärungsnot und ins Visier des Polizisten Michael Bach, der den Vergewaltigungsvorwurf untersucht.

22:00 Uhr, SWR/SR, Tatort: Im gelobten Land

Eine Aktion mit der Drogenfahndung soll an einem Autobahnparkplatz stattfinden. Doch anstelle des mutmaßlichen Mörders und Drogenkönigs Milan Kostic (Sascha Alexander Gersak) finden Lannert (Richy Müller), Bootz (Felix Klare) und ihre Kollegen 23 tote Flüchtlinge in einem Transporter. Überzeugt, dass Kostic an diesem Tod schuld ist, verfolgt Kommissar Lannert den mutmaßlichen Schleuser, wobei er in eine Falle läuft. Es muss ihm gelingen, Kostic zum Aufgeben zu bewegen. Denn ein neuer Transport ist bereits unterwegs und nur die Schleuser kennen den Standort.

22:05 Uhr, MDR, Tatort: Heimwärts

Eine junge Altenpflegerin, Anna Kowski (Anne Werner), wurde im Waschkeller ihres Mietshauses ermordet. Die erste Spur führt die Kommissare Saalfeld (Simone Thomalla) und Keppler (Martin Wuttke) zur Familie Holst, deren demenzkranker Opa Karl (Joachim Tomaschewsky) am Vorabend von Anna als letzter Patient versorgt worden war. Frau Holst (Johanna Gastdorf) berichtet, dass es vor ihrem Haus einen handfesten Streit zwischen Anna und ihrem eifersüchtigen Freund Daniel (Stefan Konarske) gegeben hat. Der bestreitet jedoch den Mord und belastet stattdessen Mike Breuker (Dirk Borchardt), den Chef des Pflegedienstes, für den Anna gearbeitet hatte.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser