"Neues vom Hankenhof" als Wiederholung: Tamme für immer unvergessen! Neuer Stress für Witwe Carmen Hanken

Auch nach dem überraschenden Tod von Tamme Hanken will Kabel 1 die Erinnerung an den "XXL-Ostfriesen" aufrechterhalten. So sehen Sie die neue Folge von "Neues vom Hankenhof - Tamme forever" in der Wiederholung.

"Neues vom Hankenhof - Tamme forever": Witwe Carmen im Stress. Bild: kabel eins

Es war ein Schock - nicht nur für seine Fans: Am 10. Oktober 2016 starb der als "XXL-Ostfriese" und "Knochenbrecher" bekannt gewordene Tamme Hanken an einem plötzlichen Herztod. Doch das Leben auf dem Hankenhof geht weiter. In einer weiteren Folge von "Neues vom Hankenhof - Tamme forever" widmet sich Kabel 1 erneut dem Leben des Pferdeflüsterers.

"Neues vom Hankenhof - Tamme forever" verpasst? Wiederholung in der Kabel-1-Mediathek 7TV

Falls Sie "Neues vom Hankenhof - Tamme forever" verpasst haben oder Sie die Sendung um "Knochenbrecher" Tamme Hanken erneut sehen möchten, müssen Sie auf eine Wiederholung im Fernsehen leider verzichten. Kabel 1 plant aktuell nicht, die Folge vom 14. Februar 2017 noch einmal im TV zu zeigen. Zum Glück gibt es Abhilfe! In der Kabel-1-Mediathek 7TV finden Sie "Neues vom Hankenhof - Tamme forever" nach der Ausstrahlung online als Video on Demand.

TV-Vorschau "Neues vom Hankenhof - Tamme forever" am 14.02.2017 auf Kabel 1

Auf dem Hankenhof geht es am Dienstag heiß her. Carmen Hanken tritt erstmals seit dem plötzlichen Tod ihres Mannes wieder vor die Öffentlichkeit. Und der Anlass ist besonders traurig: Gleich 30 Pferde müssen den Hankenhof verlassen und werden an neue Besitzer verkauft. Die ganze Belegschaft muss mit anpacken, um die Tiere zu verladen. Anschließend fährt Carmen mit ihnen ins rund 20 Kilometer entfernte Timmel. Wie Carmen Hanken ihren ersten öffentlichen Auftritt bewältigt, erfahren Sie am Dienstag, 14.02.2017, ab 20.15 Uhr bei "Neues vom Hankenhof - Tamme forever" auf Kabel 1.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser