Europawahl-Ergebnisse 2019 im News-Ticker

Union und SPD mit herben Verlusten - CSU mit schlechtestem Ergebnis

Die Wahlen zum Europäischen Parlament halten dieser Tage Europa in Atem. Wann wo gewählt wird, wer die Spitzenkandidaten in Deutschland sind und welche Parteien bei der Europawahl 2019 punkten können, erfahren Sie hier im News-Ticker.

mehr »

Neue Staffel "Ewige Helden" als Wiederholung: So viel Schmerz mussten die Sport-Stars ertragen

Auf Vox startete am Dienstag, 14.02.2017, eine neue Staffel der Sportler-Doku "Ewige Helden". Wer mit dabei war und wie Sie die Sendungals Wiederholung sehen, lesen Sie hier.

Zum Staffelstart von "Ewige Helden" treten acht neue Profisportler an. Bild: VOX / Markus Hertrich

Bei "Ewige Helden" treffen acht der erfolgreichsten Sportler Deutschlands aufeinander, um sich in verschiedenen Wettkämpfen zu messen. Am Dienstag, 14.02.2017, begann auf Vox eine neue Staffel der Sportler-Doku. Dabei kämpfen die Kandidaten nicht nur um den Titel, sondern blicken auch auf die Höhepunkte ihrer Karriere zurück.

"Ewige Helden" am 14.02.17 verpasst? Wiederholung in der Vox-Mediathek TV Now

Falls Sie den Staffelstart von "Ewige Helden" am Dienstag, 14.02.2017, verpasst haben oder Sie sich die Sendung erneut ansehen möchten, steht Ihnen in der Vox Mediathek TV Now nach der Ausstrahlung eine Online-Wiederholung als Video on Demand zur Verfügung. Leider wird "Ewige Helden" nicht erneut im TV gezeigt, sodass Sie mit dem Angebot der Vox-Mediathek vorliebnehmen müssen. Dafür sehen Sie die Sendung dort wann und so oft Sie wollen.

TV-Vorschau "Ewige Helden" am 14. Februar 2017: Diese Sportler sind dabei

Neue Staffel, neues Glück! Bei "Ewige Helden" treten auch diesmal wieder acht Ausnahmesportler in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Mit dabei sind diesmal Fanny Cihlar, Julius Brink, Tanja Szewczenko, Nils Schumann, Björn Otto, Fabian Hambüchen, Silke Kraushaar und Evi Sachenbacher-Stehle. In der ersten Folge werden Sie von Ski-Legende und Spielleiter Markus Wasmeier erwartet, Sportreporter Marco Hagemann wird das Geschehen kommentieren.

Schon in der ersten Folge der neuen Staffel warten gleich drei Aufgaben auf die Kandidaten: Beim "Wandsitzen" müssen die Sportler zeigen, wer sich am längsten durch pure Muskelkraft auf den Beinen halten kann. Bei "Blitzschnell" wird jedem Sportler eine eigene Farbe zugeordnet. Blinkt dann eine bestimmte Lampe, müssen die jeweiligen Teilnehmer so schnell wie möglich unterschiedliche Bewegungen ausführen.

Beim "Sommerbiathlon" schnallen sich die Kandidaten hingegen die Rollski an und müssen eine rund 2,5 Kilometer lange Strecke zurücklegen. Anschließend wird mit Pfeil und Bogen auf einen Spiegel geschossen, bevor der Rückweg auf dieselbe Weise absolviert werden muss. Welcher der Kandidaten sich zum Staffelstart am besten anstellt, erfahren Sie am Dienstag, 14.02.2017, ab 20.15 Uhr bei "Ewige Helden" auf Vox.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser