"Germany's Next Topmodel" 2017: Hat diese GNTM-Kandidatin schon gewonnen?

Die neue Staffel "Germany's next Topmodel" hat noch gar nicht angefangen, da steht wahrscheinlich schon fest, welche Kandidatin auf's Siegertreppchen darf. Dürfen wir vorstellen: Die angehende GNTM-Gewinnerin 2017!

Heidi Klum (M.) sucht mit Michael Michalsky (l.) und Thomas Hayo (r.) nach "Germany's next Topmodel" 2017. Bild: © ProSieben / Richard Hübner

Es ist eine gewagte These, die "Promiflash" da aufstellt und doch könnte hinter der Idee mehr stecken, als man anfangs glaubt. Das Klatsch-Portal hat herausgefunden, dass bislang alle vier Jahre eine dunkelhäutige Schönheit die Model-Casting-Show "Germany's next Topmodel" by Heidi Klum gewonnen hat. Steht die Siegerin 2017 also bereits fest?

GNTM-Gewinnerin steht schon fest?

Die vierte Staffel hat 2009 die sympathische Münchnerin Sara Nuru gewonnen. Vier Jahre später war es Lovelyn Enebechi aus Hamburg. Gemeinsam haben die beiden GNTM-Schönheiten neben ihren perfekten Körpern und ihren hübschen Gesichter noch etwas: Ihre dunkle Haut. Nun sind wieder vier Jahre ins Land gegangen. Ist es bei ProSieben wieder an der Zeit eine der exotischen Schönheiten gewinnen zu lassen?

Rassismus und Diskriminierung im Show- und Model-Geschäft?

Denn ob es auf dem Siegertreppchen nur nach Können und Aussehen geht, ist sicherlich fraglich. Im Show-Geschäft geht es häufig auch um Rassismus, erst bei den Oscars 2016 gab es verschiedene Boykott-Aktionen, weil kein einziger Farbiger für den Gold-Jungen nominiert gewesen ist. Ähnlich wie im Filmgeschäft ist es im Model-Business. Wird der Sender also versuchen, die Zahl der dunkelhäutigen Gewinnerinnen wieder zu erhöhen, um nicht mit Diskriminierungsvorwürfen konfrontiert zu werden?

"Germany's next Topmodel" 2017 - Kandidatin Aissatou hat beste Chancen auf den Sieg

In diesem Fall können sich in diesem Jahr genau drei GNTM-Kandidatinnen um das Sieger-Krönchen streiten: Sindy (20), Aissatou (18) und Leticia (18). Besonders der 18-Jährigen Aissatou räumen Experten gute Chancen auf einen Sieg ein. Ex-Juror Peyman Amin sagt über die dunkelhäutige Schönheit: "Aissatou scheint das Gesamtpaket zu haben. Ein schönes Gesicht mit einer tollen Figur. In der heutigen Zeit ist ihr Typ zudem auch sehr gefragt."

Im Gespräch mit "Promiflash" bestätigt der ehemalige Juror Thomas Rath Peymans ersten Eindruck: "Sie hat den modernsten Look und zurzeit heißt es ja sowieso Retro-Flower-Power. Ihr Lockenkopf ist auch mega angesagt." Es scheint, als stünde zumindest eine Finalistin bereits vor der ersten Folge am 9. Februar fest.

Lesen Sie auch: GNTM-Kandidatinnen verraten ihr intimstes Geheimnis.

FOTOS: "Germany's Next Topmodel" Das machen die bisherigen GNTM-Gewinnerinnen heute
zurück Weiter "GNTM": Das machen die bisherigen Gewinnerinnen heute (Foto) Foto: ProSieben / Richard Hübner/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser