"Undercover Boss" als Wiederholung: Undercover bei Bäckerei Dreißig! Antje Dreißig wird zu Barbara Steinmann

Auch diese Woche schlich sich ein Chef unter's gemeine Mitarbeitervolk bei "Undercover Boss". Gut verkleidet wollte die Inhaberin der Bäckerei Dreißig ihren Angestellten genau auf den Zahn fühlen.

Antje Dreißig alias Barbara Steinmann lernt den harten Alltag in ihrer Bäckerei kennen. Bild: RTL

Jede Woche gehen in der Real-Life-Doku "Undercover Boss" Führungskräfte in ihren Betrieb, um den Alltag der Mitarbeiter kennenzulernen. Diese Woche schleicht sich Antje Dreißig (38) als Barbara Steinmann unter ihre Angestellten.

"Undercover Boss" 2017 verpasst? Bäckerei Dreißig als Wiederholung in RTL-Mediathek TV Now

Sie haben die neue Folge von "Undercover Boss" 2017 verpasst oder wollen die Sendung einfach noch einmal sehen? Dann sollten Sie sich in der RTL-Mediathek TV Now umsehen. Hier finden Sie zahlreiche TV-Formate direkt nach TV-Ausstrahlung als kostenloses Video on Demand. Eine Wiederholung im TV wird es am Sonntag, den 12.02.2017 um 14.40 Uhr bei RTL geben. Zuvor kommt noch einmal die Folge der letzten Woche in der Hoyer Unternehmensgruppe.

TV-Vorschau zu "Undercover Boss" in der Bäckerei Dreißig

Obwohl sie bereits geschieden sind, führt Antje Dreißig (38) die Geschäfte gemeinsam mit ihrem Ex-Mann Markus. Ihr Aufgabenfeld erstreckt sich auf den Verkauf, er kümmert sich um die Produktion. Doch jetzt geht Antje Dreißig einen außergewöhnlichen Weg. Sie verwandelt sich nach einer Generalüberholung inBarbara Steinmann. Aus kurzen braunen Haaren werden lange blonde mit blauen Strähnchen, eine neue Brille und eine ordentliche Portion buntes Make-up. Nun muss die 38-Jährige in der Produktion als Technikerin und in unterschiedlichen Filialen der Traditionsbäckerei arbeiten.

Lesen Sie auch: Das ist das imposante Unternehmen von "Undercover Boss" Thomas Hoyer.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser