Dschungelcamp Finale 2017 in der Wiederholung: Marc Terenzi ist neuer Dschungelkönig 2017

Sänger Marc Terenzi hat es geschafft, er ist der neue Dschungelkönig. Im dramatischen Finale setzte er sich gegen Hanka (Platz 2) und Florian (Platz 3) durch! Wir verraten Ihnen, wie Sie das Finale in der Wiederholung sehen können.

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich freuen sich schon auf den Sieger des diesjährigen Dschungelcamps. Bild: RTL / Stefan Menne

Endlich! Wird so mancher rufen. Denn das Kakerlaken-Schleim-Spektakel im untersten Unterhaltungsniveau hat nun ein Ende. Aber auch der letzte Kritiker hat mindesten einen Blick in die Show geworfen oder heimlich morgens in der Bahn auf die Zusammenfassung des letzten Tages geschielt. Letzten Endes konnte sich Marc Terenzi gegen Hanka Rackwitz und Florian Wess durchsetzen und wurde zum Dschungelkönig 2017.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" 2017 verpasst? Finale als Wiederholung in der RTL-Mediathek TV Now sehen

Sie haben "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" verpasst oder wollen die letzte Folge des Dschungelcamps einfach noch einmal sehen? Kein Problem, schauen Sie doch einfach in die RTL-Mediathek TV Now. Hier finden Sie zahlreiche TV-Formate direkt nach TV-Ausstrahlung als kostenloses Video on Demand. Eine Wiederholung bei RTL gibt es für Nachtschwärmer! Um 2.05 Uhr am Sonntagmorgen im Free-TV erneut ausgestrahlt.

Dschungelcamp Finale 2017: Marc Terenzi ist Dschungelkönig

Was haben sie gelitten! So viel mussten die "Promis" des diesjährigen Dschungelcamps über sich ergehen lassen, nur für ein bisschen mehr Aufmerksamkeit in den Medien... oder eben fürs Geld, wie Marc Terenzi so schön sagte. Ganz aufgegangen ist der Plan wohl nicht für jeden. Über Fräulein Menke spricht jetzt schon keiner mehr und die Gute muss wohl bald wieder Pakete austragen gehen. Da hilft es auch nichts, bei Steffen Hallaschka ein bisschen über die Dschungelkollegin Hanka Rackwitz zu lästern.

Für andere hat sich das Unternehmen offenbar mehr gelohnt. So verkündet Honey stolz, dass der wohl bald seine eigene Show bekommt. "Ich kann auch verraten, das ich durch den Dschungel bei Deutschlands größter Produktionsfirma eine eigene Honey-Show bekommen werde. Ich habe mein Ziel also komplett erreicht", verrät er "bild.de". Vom meist gehassten Ex-Freund einer "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin zur eigenen Show in nur drei Dschungelprüfungen - was für ein Erfolg!

VIDEO: 3 Gründe: So fake ist das RTL-Ekelcamp
Video: Promiflash

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser