22.01.2017, 14.30 Uhr

"The Biggest Loser 2017" in der Wiederholung: "Schön ist was anderes" - Schock-Therapie mit Sophia Thiel

Auf Sat.1 hieß es am Sonntag wieder "Ran an den Speck". Mithilfe von Fitnesstrainierin Sophia Thiel versuchten die Kandidaten auch dieses Mal, überflüssige Pfunde loszuwerden. So sehen Sie "The Biggest Loser" in der Wiederholung.

Bei "The Biggest Loser" 2017 kämpfen die Kandidaten nicht nur gegeneinander, sonder auch gegen ihren inneren Schweinehund. Bild: SAT.1/Martin Rottenkolbe

Deutschland ist im Fitnesswahn! Auch bei der Sat.1-Show "The Biggest Loser" wollen sich die übergewichtigen Kandidaten endlich wieder in Form bringen. Doch bis zum Traumkörper ist es ein langer Weg. Am Sonntag mussten die Teilnehmer wieder die Zähne zusammen beißen und sich dem harten Fitnessprogramm von Health Coach Sophia Thiel stellen.

"The Biggest Loser" am 22. Januar 2017 verpasst? Wiederholung in der Sat.1 Mediathek

Falls Sie die neue Ausgabe von "The Biggest Loser" am Sonntag, 22. Januar 2017, verpasst haben oder die Sendung noch einmal erneut sehen möchten, müssen Sie nicht verzagen. Zwar sendet Sat.1 keine Wiederholung im Fernsehen, dafür finden Sie in der Sat.1 Mediathek jedoch die Highlights der Sendung und ganze Folgen von "The Biggest Loser" online kostenlos als Video on Demand. Zusätzlich haben Sie auch via 7TV die Möglichkeit, die Sendung später noch einmal per Computer, Tablet oder Smartphone nachzuholen.

TV-Vorschau "The Biggest Loser" am 22.01.2016: Diese Kandidaten kämpfen gegen die Pfunde

Am 22. Januar 2017 werden die Kandidaten bei "The Biggest Loser" erneut mit ihrem Übergewicht konfrontiert. Fitnesstrainerin Sophia Thiel schickt die Teilnehmerin in den "Raum der Wahrheit". Im Zimmer, das komplett verspiegelt ist, können die Abnehmwilligen all ihre Problemzonen mit eigenen Augen sehen. Für manche zu viel des guten. Kandidat Kevin (50 Jahre, Startgewicht 146,2 Kilo) ist fassungslos. Besonders weil auch seine Tochter Anastasia mit gerade einmal 21 Jahren schon fast 120 Kilo auf den Rippen hat. "Ich habe als Vater versagt", stellt er verbittert fest.

Von den ursprünglich angetretenen 18 Kandidaten mussten inzwischen vier Teilnehmer die Heimreise antreten. Dennoch dürfen Vincent, Andrej, Isan und Alfonso auch von zuhause aus bei "The Biggest Loser" mitmachen. Als "Webkandidaten" werden sie online von Trainierin Sophia Thiel beim Abnehmen begleitet.

FOTOS: The Biggest Loser 2017 Diese Kandidaten wollen 2394,4 Kilogramm abspecken
zurück Weiter Marion aus Trier ist 51 Jahre und bringt 96,8 kg Startgewicht mit. Sie ist sehr unzufrieden mit ihrer Figur. Tochter Dunja macht ebenfalls mit. (Foto) Foto: SAT.1/Martin Rottenkolber Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser