19.01.2017, 09.29 Uhr

Dieter Bohlen bedrängt: Unter Drogen? So verrückt belästigt Michelle den DSDS-Juror

Was war denn am Mittwochabend mit Schlager-Star Michelle los? Bei DSDS ziehen eigentlich immer die verrückten Kandidaten die Aufmerksamkeit auf sich. Aber Dieter Bohlen fand seine Jury-Kollegin völlig panne! Nimmt Michelle etwa Drogen?

Dieter Bohlen ist geschockt von Michelles Idee: "Hast du Drogen genommen?" Bild: news.de-Screenshot/Facebook/DSDS - Deutschland sucht den Superstar

Die "Deutschland sucht den Superstar"-Kollegen Michelle und Dieter Bohlen sind normalerweise ein Herz und eine Seele. Aber in der Show vom vergangenen Mittwoch raubte die schöne Schlager-Königin ihrem Jury-Kollegen den letzten Nerv.

Dieter Bohlen von Michelle zu "Modern Talking"-Comeback gedrängt

Der Grund: Dieter Bohlen ist heilfroh, dass er die "Modern Talking"-Zeiten hinter sich hat, doch Michelle drängt zu einem Comeback - mit ihr gemeinsam! Was redet die 44-Jährige denn da für einen Quatsch, dachte sich offenbar auch der Pop-Titan. Doch Michelle ist absolut überzeugt von ihrer Idee: "Das ist das Beste, das du jemals gemacht hast. Wir machen 'Modern Talking - Teil zwei'!" Da dürften bei Bohlen nicht nur schöne Erinnerungen wach geworden sein. Doch Michelle beruhigt ihren DSDS-Mitstreiter: "Ich bin besser als Thomas Anders."

Ungläubigkeit bei Dieter Bohlen: "Hast du Drogen genommen?"

Dieter Bohlen kann die Blondine nicht mehr ernst nehmen: "Bist du irre? Hast du Drogen genommen?" Doch offensichtlich ist Michelle nicht die Einzige, die sich ein "Modern Talking"-Comeback wünscht. "Vor einem Jahr hat mich Heino schon gefragt. Da habe ich ihn gefragt, ob der die Lampen an hat", scherzt der 62-Jährige. Michelle überzeugt das hingegen wenig: "Das wäre der absolute Hammer. Ich schwöre, das ist das Beste, was es gibt. 'Modern Talking Teil 2'. Wirklich, das ist das Größte, das jemals gemacht wurde." Auch als die nächste Kandidatin ihr Liedchen trällert, flüstert Michelle Bohlen ins Ohr: "Denk darüber nach. Das wird das Größte!"

VIDEO: Hypnotisierte Michelle wird zum Bohlen-Schreck
Video: RTL

Michelle unter Hypnose bei "Deutschland sucht den Superstar"?

Hat die DSDS-Jurorin nicht mehr alle Latten am Zaun?! Zugegeben: Michelle war am Mittwochabend nicht sie selbst. Doch das hatte einen Grund, mit dem Dieter Bohlen im Leben nicht hätte rechnen können. Der mutmaßte schon: "Die haben dir was in den Tee getan." In Wahrheit wurde Michelle vor der Show hypnotisiert. Als Show-Hypnotiseur Martin Bolze Michelle wieder aufweckte, wusste die von nichts. Auf einmal erschien ihr ein "Modern Talking"-Comeback nicht mehr erstrebenswert. Da hat die Musik-Welt ja noch einmal Glück gehabt.

Auch das war komisch: Was läuft da? DSDS-Kandidat flirtet mit Jurorin

FOTOS: "Deutschland sucht den Superstar" DSDS 2017: Die Kandidaten der 5. Sendung
zurück Weiter Deborah Lo Presti 21 Jahre, aus Gelsenkirchen Beruf: Hauswirtschafterin Song: "La Isla Bonita" von Madonna Juryjoker: Michelle (Foto) Foto: RTL / Stefan Gregorowius Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser