"stern TV" als Wiederholung online: Dschungelcamp-Kandidaten im Check bei Steffen Hallaschka

In dieser Woche steht auch bei "stern TV" alles im Zeichen von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!". Das RTL-"Dschungelcamp" hat das Magazin mit Steffen Hallaschka von seinem angestammten Sendeplatz verdrängt. Alles zur geänderten Sendezeit und zu den Themen am 18.01.2017 sowie zum Empfang im Free-TV, Live-Stream und der Wiederholung gibt's hier.

Steffen Hallaschka präsentiert auch in dieser Woche bei "stern TV" lebensnahe und packende Themen. Bild: RTL / Stefan Gregorowius

Journalist Steffen Hallaschka ist nicht nur dank seiner sympathischen Art beim Fernsehpublikum ausgesprochen beliebt - auch seine Art, selbst brisante Themen mit dem nötigen Fingerspitzengefühl anzupacken, hat dem Moderator von "stern TV" eine Menge Respekt eingebracht. Auch am heutigen Mittwochabend, dem 18.01.2017, ist Steffen Hallaschka mit einer neuen Ausgabe von "stern TV" am Start - wenn auch zu einer anderen Sendezeit.

Achtung, Sendezeit geändert! "Dschungelcamp" verdrängt "stern TV" von Stammplatz im RTL-Programm

Da das Abendprogramm von RTL derzeit von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" dominiert wird, musste "stern TV" am 18.01.2017 seinen angestammten Sendeplatz räumen und ging später als gewohnt auf Sendung. Ab 23.15 Uhr war Steffen Hallaschka dann live im Studio vor Ort, um aktuelle Themen mit Studiogästen zu diskutieren. Auch eine Woche später am Mittwoch (25.01.2017) sendet RTL "stern TV" eine Stunde später.

"stern TV" im Live-Stream via RTL-Mediathek TV Now verfolgen

"stern TV" ist auch im Live-Stream via Smartphone, Tablet oder Laptop zu empfangen. Sie können sich wahlweise über die RTL Mediathek bei TV Now oder über Anbieter wie Zattoo oder Magine in das laufende RTL-Programm im Live-Stream einklinken und die Sendung bequem verfolgen.

Alle TV Sender im Livestream mit Magine TV - jetzt kostenlos

"stern TV" am Mittwochabend verpasst? Wiederholung online in der RTL Mediathek

Wem die spätere Sendezeit von "stern TV" am Mittwochabend nicht in den Kram passt oder wer das Magazin mit Steffen Hallaschka noch einmal schauen möchte, der kann sich die neueste Ausgabe natürlich in der Wiederholung ansehen. Leider gibt es keine Wiederholung von "stern TV" im Free-TV bei RTL, doch in der RTL Mediathek bei TV Now werden Sie garantiert fündig - hier stehen nach der TV-Ausstrahlung vom Mittwochabend für gewöhnlich die kompletten Mitschnitte als Video on Demand zur Verfügung, sodass Sie selbst entscheiden können, wann und wie oft Sie "stern TV" in der Wiederholung sehen.

TV-Vorschau "stern TV" am 18.01.2017: Das sind die Themen bei Steffen Hallaschka im Live-Magazin

Ganz Deutschland spricht darüber, was sich die zwölf Promis, die derzeit bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" im australischen Dschungel veranstalten - da macht auch "stern TV" keine Ausnahme. So diskutiert der Journalist unter anderem mit Antje König, der Schwester von Dschungelcamperin Hanka Rackwitz, und dem Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Professor Dr. Ulrich Voderholzer darüber, wie Hanka Rackwitz im Dschungelcamp mit ihren Zwangsstörungen zurechtkommt. Erst kürzlich packte die Leipzigerin über ihr Leben, das von Zwangsstörungen beherrscht wird, aus - wie schafft sie es nun, im Dschungel vor laufenden TV-Kameras klarzukommen? Und wie lange wird sie den Kampf noch durchhalten?

"stern TV" macht den Kandidaten-Check zum Dschungelcamp mit Olivia Jones und Peer Kusmagk

Möglicherweise haben Sie ja bereits Ihren Lieblingskandidaten im Dschungelcamp gefunden - doch wer der zwölf Promis hat wirklich das Zeug dazu, Dschungelkönigin oder Dschungelkönig zu werden? Steffen Hallaschka macht den Kandidaten-Check mit Olivia Jones und Peer Kusmagk, die beide als Experten gelten dürfen: Beide waren selbst im Dschungelcamp, kämpften sich durch nervenaufreibende Prüfungen und schafften es am Ende bis ganz nach vorne. Während Peer Kusmagk im Camp unermüdlich gegen Lästereien und Ausgrenzung kämpfte, aber schließlich mit dem Titel des Dschungelkönigs belohnt wurde, schaffte es Olivia Jones als "Siegerin der Herzen" auf den zweiten Platz. Zuletzt machte die Drag-Queen vor allem deshalb Schlagzeilen, weil sie sich in einer komplizierten Operation die Beine um sechs Zentimeter verkürzen ließ.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/jat/news.de/

Empfehlungen für den news.de-Leser