17.01.2017, 17.01 Uhr

"In aller Freundschaft"-Wiederholung (ARD-Mediathek): Arzus Baby-Drama! Das ist der Alltag in der Sachsenklinik

Zwischen Chefvisite, Verbandswechseln und Röntgenterminen ist so einiges los in der Sachsenklinik bei "In aller Freundschaft". Eine Studentin bekam die schlimmste Diagnose ihres Lebens - und die hochschwangere Oberschwester Arzu Ritter geriet mächtig in die Bredouille... Hier gibt's Folge 756 "Muttergefühle" in der Wiederholung.

Die 24-jährige Luka Ostberger (Nathalie Thiede, re.) ist sauer auf ihre Mutter Simone (Anne Kasprik, li.). Luka hat gerade erfahren, dass in ihrem Knie ein Osteosarkom gefunden wurde. Bild: MDR/Saxonia Media/Kiss

Zwischen Chefvisite, Verbandswechseln und Röntgenterminen ist so einiges los in der Sachsenklinik bei "In aller Freundschaft" - da machte auch die neueste Folge "Muttergefühle" keine Ausnahme. Eine junge Studentin bekam von Dr. Philipp Brentano die schlimmste Diagnose ihres Lebens - und Oberschwester Arzu Ritter, die hochschwanger auf eigene Faust unterwegs war, geriet mächtig in die Bredouille...

"In aller Freundschaft", Folge 756 "Muttergefühle" vom 17.01.2017

Ein reales Krankenhaus hat rund um die Uhr für seine Patienten geöffnet - doch in der fiktiven Sachsenklinik gibt es strengere Öffnungszeiten. Jeden Dienstag um 21 Uhr öffnen sich die Pforten des beliebten Krankenhauses für das TV-Publikum im Ersten, so auch am 17. Januar 2017. Und das Beste: Sie brauchen weder Beinbruch noch Bauchschmerz, um an der unterhaltsamen TV-Sprechstunde teilzunehmen - machen Sie es sich einfach auf dem Sofa gemütlich und zappen Sie in der ARD vorbei, um die jeweils neueste Folge von "In aller Freundschaft" mitzuerleben.

"In aller Freundschaft" am Dienstag verpasst? Folge 756 "Muttergefühle" als Wiederholung sehen

Ganz gleich, was Sie am Dienstagabend davon abgehalten haben mag, die aktuelle Folge von "In aller Freundschaft" im Fernsehen zu schauen - wenn Sie die Episode verpasst haben sollten oder schlichtweg nochmals sehen möchten, haben wir die Lösung parat. Einerseits haben Sie die Möglichkeit, Folge 756 von "In aller Freundschaft" im Free-TV als Wiederholung zu schauen. Folgende TV-Termine der Wiederholung gibt es:

  • Sonntag, 29.01.2017, 13.55 Uhr im Hessischen Rundfunk (HR)
  • Sonntag, 29.01.2017, 18.05 Uhr im MDR
  • Sonntag, 29.01.2017, 17.05 Uhr im RBB

Ihnen passt keiner dieser Termine? Dann schauen Sie die Episode "Muttergefühle" von "In aller Freundschaft" doch einfach, wann es Ihnen beliebt! Alles, was Sie dazu benötigen, ist ein internetfähiges Endgerät und die ARD Mediathek - hier finden Sie nach der TV-Erstausstrahlung die aktuelle Folge von "In aller Freundschaft" zum Abruf als Video on demand.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser