15.01.2017, 17.31 Uhr

"Anne Will" als ARD-Wiederholung: Diese Gäste debattieren über "kriminelle Zuwanderer"

Anne Will diskutierte am Sonntag mit ihren Gästen über das Thema "Kriminelle Zuwanderer". Wie Sie die Talkrunde als Wiederholung im TV und online sehen können, erfahren Sie hier.

Anne Will spricht am 15.1. über das Thema kriminelle Zuwanderer. Bild: dpa

Nach dem Kölner Tatort "Wacht am Rhein", der sich um das Thema Bürgerwehr und kriminelle Zuwanderer drehte, diskutierte auch Anne Will mit ihren Gästen über dieses Thema. Wie soll der Staat mit Problemvierteln umgehen - und vor allem, wie werden Bürger vor kriminellen Machenschaften geschützt? Dabei ging es auch um die Frage, ob man kriminelle Ausländer einfach abschieben - oder doch einen Integrationsversuch starten sollte.

"Anne Will" am 15.01.2017 verpasst? Wiederholung online (ARD-Mediathek) und im TV

Falls Sie "Anne Will" am Sonntag, den 15. Januar, verpasst haben oder Sie den Krimi noch einmal sehen wollen, können Sie die Talkrunde auch als Wiederholung sehen. Wenn Sie lieber online schauen, finden Sie "Anne Will" nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage lang in der ARD-Mediathek. Die Sendung steht hier kostenlos zum Abruf bereit. Im TV wird die Talk-Show noch in der Nacht von Sonntag, 15.01.2017 auf Montag gezeigt und zwar um 3.05 Uhr. Weitere TV-Wiederholungen in der Übersicht:

  • Montag, 16.01., 9.30 - 10.35 Uhr, Phoenix
  • Montag, 16.01., 20.15 - 21.15 Uhr, Tagesschau24
  • Dienstag, 17.01., 00.55 - 01.55 Uhr, NDR
  • Mittwoch, 18.01., 10.15 - 11.15 Uhr, 3SAT

"Anne Will": Folgende Gäste sprechen zum Thema "Wie umgehen mit kriminellen Zuwanderern?"

  • Olaf Scholz (SPD, Erster Bürgermeister von Hamburg)
  • Simone Peter (Bündnis 90/Die Grünen, Bundesvorsitzende)
  • Edmund Stoiber (CSU, ehemaliger Bayerischer Ministerpräsident)
  • Düzen Tekkal (Journalistin und Dokumentarfilmerin)
  • Samy Charchira (Sozialpädagoge)

Lesen Sie auch: Diese Strafe erwartet die Moderatorin nach der Sendung mit Nora Illi.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser