12.01.2017, 09.55 Uhr

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" 2017 bei RTL: Sex-Alarm! Sind SIE das neue heiße GZSZ-Traumpaar?

Der letzte Serien-Sex ist schon eine ganze Weile her, doch nun bandeln in der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zwei miteinander an, die im Begriff sind, das neue GZSZ-Traumpaar zu werden - Sex inklusive!

Es könnte bald Sex bei GZSZ geben. Bild: RTL / Rolf Baumgartner

Seit einem halben Jahr gab es keinen Sex mehr in der Vorabend-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Das könnte sich mit dem neuen GZSZ-Traumpaar ändern!

Heißer Serien-Sex bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"?

Millionen haben eingeschaltet, als David und Ayla im Juni 2016 übereinander herfielen. Die beiden liebten sich wild und leidenschaftlich. Und das, obwohl die beiden so unterschiedlich waren! Nun bekommen sie Konkurrenz: Von Tuner und Jule! Bereits beim ersten Zusammentreffen der GZSZ-Lieblinge knisterte ist, schreibt die "InTouch". Schnell gab es ein romantisches Date und sogar geküsst hat der sympathische Tuner die schöne Blondine bereits. Nun warten Fans der Vorabendserie natürlich auf den ersten Sex der beiden.

Spoiler! Tuner und Jule könnten das neue GZSZ-Traumpaar sein

So viel sei vorab verraten: Beide landen miteinander im Bett und Tuner ist beim Aufwachen im siebten Himmel, als er Jule neben sich liegen sieht. Doch hatten die beiden auch Sex miteinander? Das erfahren wir schon bald in einer neuen Folge von GZSZ. "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft von montags bis freitags immer um 19.40 Uhr auf RTL.

Lesen Sie auch: GZSZ Vorschau 2017: Doppel-Ausstieg! Nimmt Elena Garcia Gerlach ihren Liebling mit?

FOTOS: Von Wolfgang Bahro zu Janina Uhse Das ist der aktuelle GZSZ-Cast in Bildern
zurück Weiter Seit 2004 verkörpert Anne Menden in der Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die Hauptrolle Emily Höfer. (Foto) Foto: RTL / Bernd Jaworek Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser