10.01.2017, 16.45 Uhr

"Einstein" in der Wiederholung: Physik-Genie mit großer Klappe auf Mörderjagd

Er ist Einsteins unehelicher Ururenkel - und nicht weniger genial als sein Vorfahr: der smarte Physiker Felix Winterberg. In Bochum macht er nicht nur die Studentinnen verrückt, sondern auch die Kriminalpolizei. Auf Sat.1 startet die erste Staffel von "Einstein". So sehen Sie die Premiere als Wiederholung.

Tom Beck als "Einstein". Bild: SAT.1/Martin Bauendahl

"Einstein" geht in Serie. Knapp zwei Jahre nach der Ausstrahlung des gleichnamigen Sat.1-Films ist ab dem 10. Januar die erste Staffel des schrägen Krimispaßes zu sehen. Tom Beck spielt den genialen Physik-Professor Felix Winterberg aus Bochum, der von der Polizei immer wieder als externer Ermittler engagiert wird - gegen seinen Willen natürlich, denn der Job ist für ihn Zeitverschwendung, und die Polizisten denken ihm sowieso viel zu langsam. Sat.1 zeigt dienstags zwei der zehn Folgen hintereinander (20.15/21.15 Uhr).

Alle TV Sender im Livestream mit Magine TV - jetzt kostenlos.

"Einstein" verpasst? Hier gibt es die Wiederholung

Falls Sie Folge 1 von "Einstein" verpasst haben oder sie die Episoden mit den Titeln "Ballistik" und "ABC" nochmals sehen wollen, schauen Sie die Sendung einfach als Wiederholung. Im TV wird "Einstein" nicht noch einmal gezeigt, dafür können Sie die komplette Sendung als Online-Wiederholung in der Sat.1-Mediathek sehen.

"Einstein": Tom Beck als smarter Urenkel Albert Einsteins

Winterberg will schließlich nicht weniger als das Energieproblem der Menschheit lösen. Nur die entscheidende Formel fehlt ihm noch. Tag und Nacht arbeitet er daran. Auch weil er an der Krankheit Chorea Huntington leidet und wohl nur 40 Jahre alt wird. Die Zeit, die ihm noch bleibt, will er nutzen. Da lässt er sich auch von attraktiven Studentinnen nicht ablenken, wenn er mitten in der Nacht eine geniale Idee hat.

Um durchzuhalten, schluckt Winterberg gerne mal illegale Aufputschmittel, was ihm Ärger mit der Polizei einbringt. Der Deal: Zum Ausgleich für den Pillenkonsum muss Winterberg der Polizei ab und an bei kniffligen Ermittlungen helfen. Der Jung-Professor ist aber nicht nur superintelligent, sondern auch sozial inkompatibel. Darunter haben vor allem Kommissarin Elena Lange (Annika Ernst) zu leiden. Auch Kripo-Chef Stefan Tremmel (Rolf Kanies) und die Spurenermittlerin Kirsten Maybach (Haley Jones) sind immer wieder Opfer von Winterbergs großer Klappe.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/grm/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser