06.01.2017, 16.10 Uhr

GZSZ-Vorschau: Schock! Dieser GZSZ-Star geht bei Facebook fremd

Mit "Der Wedding kommt" geht eine neue Serie an den Start, die ausschließlich auf dem Social-Media-Kanal Facebook zu sehen sein wird. Die Macher der Show haben einen Star verpflichtet, der Fans von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bestens bekannt sein dürfte... Doch lesen Sie selbst!

Erraten Sie, welcher GZSZ-Star auf Facebook "fremdgeht"? Bild: RTL / Bernd Jaworek

Woche für Woche fiebern Fans von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit ihren Serien-Idolen mit und durchleben mit ihren Lieblingen Herzschmerz, Dramen und fröhliche Momente. Zu den beliebtesten Gesichtern der Kult-Soap zählt Linda Marlen Runge, die seit August 2013 die Rolle der lesbischen Andrea "Anni" Brehme spielt.

Linda Marlen Runge startet neues Projekt neben "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Doch jetzt wurde bekannt, dass die gebürtige Marburgerin einen Seitensprung wagt und ihre Schauspielkünste abseits von GZSZ ausprobiert! Das Projekt, in dem Linda Marlen Runge demnächst zu sehen ist, heißt "Der Wedding kommt". Darin soll es um eine Berliner Clique aus Berlin-Wedding gehen, die sich regelmäßig für ausgelassene Partys in den Stadtteil Neukölln begibt.

Für Linda Marlen Runge dürfte ihre Rolle in "Der Wedding kommt" ein kleines Heimspiel werden - immerhin lebte die 30-jährige Schauspielerin selbst jahrelang in dem Berliner Stadtteil in der Nähe der Sonnenallee und kennt den Kiez wie ihre Westentasche, verriet sie der "Bild".

"Der Wedding kommt" mit GZSZ-Anni: Neue Serie nur auf Facebook

Wer jetzt fieberhaft nach Sendeterminen von "Der Wedding kommt" in der Fernsehzeitung sucht, wird jedoch nicht fündig werden - die flotte Serie ist nämlich ausschließlich auf Facebook zu sehen. Linda Marlen Runge darf sich nun also auf kräftigen Zuwachs ihrer Fangemeinde freuen, dürfte das Publikum der Social-Media-Serie doch etwas breiter aufgestellt sein als das Verbreitungsgebiet von GZSZ.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser