Nastassja Kinski im Dschungelcamp 2017: Dschungel-Eklat! DARUM schmeißt SIE schon vor dem Start hin

Offenbar erlebt das Dschungelcamp schon den zweiten Eklat - und das gut eine Woche vor Start. Berichten zufolge hat Nastassja Kinski das Handtuch geworfen. DIESER Ersatz soll nachrücken.

Ein Promi schmeißt offenbar bereits vor dem Start des Dschungelcamps hin. Bild: Matteo Chinellato / Shutterstock.com

Als ein wenig schwierig galt Nastassja Kinski (55, "Bleib, wie du bist") ohnehin. Aber sollte tatsächlich zutreffen, was "bild.de" am Mittwochabend berichtete, dann hat sich die Tochter von Schauspiel-Legende Klaus Kinski - im negativen Sinne - selbst übertroffen: Nach Informationen der Webseite hat die 55-Jährige beim Dschungelcamp aus freien Stücken das Handtuch geworfen. Und das mehr als eine Woche, bevor die Promi-Quälerei im australischen Busch überhaupt anfängt.

Medienberichte: Nastassja Kinski zieht nicht ins Dschungelcamp 2017

Gut eine Woche vor dem Start der neuen Staffel gibt es längst zahlreiche Spekulationen über die Teilnehmer beim RTL-"Dschungelcamp". Die Schauspielerin Nastassja Kinski (55) soll nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung inzwischen abgesagt haben. Die Gründe dafür seien nicht bekannt, so die Zeitung. Dem Bericht zufolge hat RTL für Kinski bereits Ersatz gefunden: Model Kader Loth.

Ende November hatte die "Bild"-Zeitung ebenfalls berichtet, Kinski habe ihre Teilnahme bereits mündlich zugesagt, der Vertrag sei zu dem Zeitpunkt aber noch nicht unterschrieben gewesen. RTL hatte das wie üblich bei Berichten über die möglichen Dschungelshow-Teilnehmer auch damals unkommentiert gelassen.

Darum kneift Nastassja Kinski

Kurz vor dem Abflug hat Nastassja Kinski erfahren, für welche Show sie einen Vertrag unterzeichnet hat. Reichlich früh, wenn man bedenkt, dass "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" nun schon einige Jahre im TV zu sehen ist. Wie die "MOPO" schreibt, habe ihr letztendlich ein Freund zu diesem Schritt geraten.

Dschungelcamp 2017: Bekommt Kader Loth ihre große Chance?

Trotz der Negativ-Überraschung hat RTL aber, so heißt es, auch schon Ersatz gefunden. Laut "Bild" wird Ex-"Promi Big Brother"-Starlet Kader Loth (43) in den Dschungel nachrücken. Über eine Teilnahme der vollbusigen C-Prominenten war in der Vergangenheit bereits häufiger spekuliert worden. Nun könnte es also soweit sein.

VIDEO: Kader Loth bekommt Dschungel-Chance
Video: Promiflash

Auch Sarah Joelle Jahnel könnte bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" 2017 fehlen

Für das Dschungelcamp 2017 ist Kinski unterdessen womöglich nicht der einzige Ausfall. Bereits am Dienstag hieß es, Sarah Joelle Jahnel müsse kurzfristig eine OP über sich ergehen lassen. Zwar handle es sich um einen unkomplizierten Eingriff, doch es stehe noch nicht fest, ob die 27-Jährige nach der Operation fit genug für den Flug ist. Für den Fall, dass sie ausfallen sollte, habe RTL auch schon für eine Ersatzkandidatin gesorgt, berichtete "Bild": Angeblich steht TV-Auswanderin Maria Hering parat.

Auch interessant: Micaela Schäfer im Dschungelcamp - Zieht sie ein zweites Mal im Urwald blank?

Hier hat sie's durchgezogen: Die Auftritte von Nastassja Kinski bei "Let's Dance" können Sie bei Clipfish noch einmal sehen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/news.de/spot on news/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser