02.01.2017, 16.15 Uhr

"Die Lebenden und die Toten" als Wiederholung online: Wer ist der brutale Scharfschütze im ZDF-Taunuskrimi?

Im zweiteiligen ZDF-Krimi "Die Lebenden und die Toten" begeht ein Scharfschütze eine brutale Mordserie. Dahinter steckt ein unglaublicher Medizinskandal. So sehen Sie den "Taunuskrimi" als Wiederholung.

Schon wieder ein Mord: Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann, l.), Pia Kirchhoff (Felicitas Woll, M.) und Kai Ostermann (Michael Schenk, r.) am Schauplatz des Verbrechens. Bild: ZDF/christian lüdeke con lux photog

Im Taunus treibt ein Sniper sein Unwesen. Bereits drei Menschen wurden von dem Scharfschützen erschossen. Die Mordserie versetzt die Ermittler vom K11 Hofheim in Aufruhr. Sie müssen schnell agieren, um weitere Todesfälle zu verhindern. Doch wer ist der Sniper und was motiviert ihn zu den grausamen Morden? Im ersten Teil von "Die Lebenden und die Toten (1) - Ein Taunuskrimi" kommt den Ermittlern ein schrecklicher Verdacht.

"Taunuskrimi" verpasst? Hier gibt's die Wiederholung (ZDF-Mediathek)

Sollten Sie die ZDF-Krimis verpasst haben, steht ihnen eine TV-Wiederholung zur Verfügung - allerdings zu sehr später Stunde. Der erste Teil von "Die Lebenden und die Toten" wird am 03.01. um 1.30 Uhr noch einmal gezeigt, der zweite Teil läuft am 05.01. um 1.20 Uhr jeweils im Fernsehprogramm des ZDF. Unabhängig von Sendezeiten können Sie den "Taunuskrimi" nach der TV-Ausstrahlung auch in der ZDF-Mediathek nachschauen.

Alle TV Sender im Livestream mit Magine TV - jetzt kostenlos.

Die Lebenden und die Toten (1) - Ermittler jagen den "Taunus-Sniper"

Der "Taunus-Sniper" versetzt Polizei und Öffentlichkeit in Angst und Schrecken. Klar ist: Der Killer handelt hochgradig strategisch. Um ihm auf die Spur zu kommen werden die Ermittler Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann), Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) und Kai Ostermann (Michael Schenk) in diesem Fall auch von LKA-Profiler Andreas Neff (Simon Schwarz) unterstützt. Kann er die Psyche des Killers ergründen?

Offenbar hat der es nicht auf die eigentlichen Opfer, sondern deren Angehörige abgesehen. Er will sie quälen, ihnen Leid zufügen. Aber warum? Im neuen "Taunuskrimi" geht es um Rache und Schuld. Am Ende haben es die Ermittler sogar mit einem handfesten Medizinskandal zu tun.

FOTOS: "Tatort"-Rückblick 2016 Das waren die Aufreger und Hingucker im "Tatort"
zurück Weiter "Tatort"-Rückblick 2016: Das waren die Aufreger und Hingucker (Foto) Foto: Imago/Future Image/spot on news Kamera

"Die Lebenden und die Toten" - ein Taunuskrimi (2) können Sie am Mittwoch, 04.01.2017 im ZDF und im ZDF-Live-Stream sehen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

zij/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser