01.01.2017, 15.00 Uhr

"Lindenstraße" in der ARD-Mediathek: Das passierte in der "Lindenstraße": Warum kann sich Hans nicht bewegen?

Auch die "Lindenstraße"-Bewohner sind im neuen Jahr angekommen. In der neuen Folge "Der Investor" müssen die Münchner direkt schwere Entscheidungen fällen. So sahen Sie die "Lindenstraße" am 01.01.2017 in der ARD und ab sofort auch in der Mediathek.

Drama um Hans (Joachim H. Luger): Er ist bewegungsunfähig. Bild: WDR/Steven Mahner

Die "Lindenstraße" ist dafür bekannt, aktuelle gesellschaftliche und politische Ereignisse zum Thema zu machen. Doch das neue Jahr beginnt auch bei den Münchnern zunächst unpolitisch, wenn auch nicht minder spektakulär. Auf ein rauschendes Silvesterfest folgt ein trübsinniges Neujahr.

"Lindenstraße" am 01.01.2017 in der ARD und im Live-Stream

Fans der "Lindenstraße" sahen die erste Folge im neuen Jahr "Der Investor" nicht zur gewohnten Sendezeit, sondern um 19.30 Uhr im Ersten. Wer keinen TV besitzt oder lieber bequem und flexibel auf einen Live-Stream zurückgreift, der konnte sich die "Lindenstraße" auch im Live-Stream der ARD-Mediathek anschauen. 3 Wochen Magine TV schauen - nur eine Woche bezahlen!

Neue "Lindenstraße"-Folge verpasst? Wiederholung im TV und in der ARD-Mediathek

Wer die "Lindenstraße"-Folge "Der Investor" am 01.01.2017 verpasst hat, der kann auf eine der vielen Wiederholungen der aktuellen Folge zurückgreifen. Folgende Fernsehwiederholungen gibt es:

ONE, 1. Januar 2017, 23.15 Uhr
RBB, 1./2. Januar 2017, 2.10 Uhr
NDR, 2. Januar 2017, 5.30 Uhr
MDR, 4./5. Januar 2017, 1.25 Uhr
HR, 5./6. Januar 2017, 0.05 Uhr

Doch nicht nur im TV wird die aktuelle Folge der "Lindenstraße" wiederholt. Auch in der ARD-Mediathek werden Fans fündig und können sich die Folge "Der Investor" vom 01.01.2017 bequem und zu jeder Zeit noch einmal anschauen. Immer nach TV-Ausstrahlung stellt Ihnen der Sender die jeweils aktuelle Folge als Video on Demand zur Verfügung.

Die Lindenstraße in Zahlen
Zum Jubiläum
zurück Weiter

1 von 6

Das passierte in der "Lindenstraße - Der Investor": Nico will das Viertel verlassen

Nico kann die Trennung von Sarah nur schwer überwinden. Er stößt jedem, der ihm helfen möchte, von sich. Zudem will er die "Lindenstraße" verlassen, um sein Leben wieder auf die Reihe zu bekommen. Doch er hat nicht mit Angelina gerechnet, die ihm ein verführerisches Angebot macht.

Hans hat dagegen ganz andere Probleme. Die Silvesternacht verbrachte er wegen eines Magen-Darm-Virus weitgehend im Bett. Doch der Schock folgt an Neujahr: Hans kann sich nicht mehr bewegen. Im Krankenhaus erhält er eine schockierende Diagnose.

Lesen Sie auch: Deshalb war "Lindenstraße"-Star Ulrike C. Tscharre schon dreimal verheiratet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sam/koj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser