24.11.2016, 13.00 Uhr

Janine Kunze bei "Heldt" im ZDF: HIER hat Janine Kunze heißen Sex mit Kai Schumann

Am Mittwoch war es im ZDF so weit: In der Krimiserie "Heldt" landen Janine Kunze und Kai Schumann im Bett. Für Kunze reine Routine, wie sie mit einem Augenzwinkern verrät. Aus der Übung scheint sie nicht zu sein.

Nikolas (Kai Schumann) und Ellen (Janine Kunze) nach dem Akt. Bild: ZDF

In der mittlerweile vierten Staffel ermittelt Schauspielerin Janine Kunze als Staatsanwältin Ellen Bannenberg in der ZDF-Krimi-Comedy "Heldt". An ihrer Seite: Kai Schumann, der den Titelhelden, Kommissar Nikolas Heldt, gibt. Was bislang undenkbar war, passierte am Mittwoch, 23.11.2016, in einer neuen Folge: Heldt und Bannenberg haben Sex.

"Heldt" am Mittwoch verpasst? Wiederholung der Sexszene mit Janine Kunze online

Falls Sie die "Heldt"-Folge mit dem Titel "Kunstfreunde" am Mittwoch im ZDF verpasst haben, schauen Sie die neue Episode einfach als Wiederholung. In der ZDF-Mediathek gibt es die Liebesszene zwischen Heldt und Bannenberg beziehungsweise Kai Schumann und Janine Kunze noch einmal zu sehen.

Janine Kunze über Sex im TV: Sie übt vor jedem Drehtag

Im Kölner "Express" sprach Janine Kunze jetzt über die ungewöhnliche Szene - und gestand mit einem Augenzwinkern, wie sie sich auf solche besonderen Aufnahmen vorbereiten würde. Kunze habe ein ganz einfaches Rezept parat, schließlich würde sie vor jedem Drehtag Sex haben und sei so immer bestens auf alle Eventualitäten vorbereitet.

Janine Kunze und Kai Schumann über Erregung beim Dreh

An sich sei eine Sexszene allerdings kein Problem für Kunze, wie sie dem "Express" weiter erklärt. Erregung kann da nicht aufkommen, versichert sie. Schließlich könne sie nur erregt sein, wenn sie verliebt ist. Und da sie das am Set noch nie war, würde sich das direkt ausschließen. Ihr "Heldt"-Kollege Schumann kann den ganzen Trubel deshalb auch nicht verstehen: Immerhin sei eine Erektion doch "ein Kompliment an das Sexappeal der Kollegin."

So kann man die Sache natürlich auch sehen...

FOTOS: Schweiger, Ferres und Co. Nackte Tatsachen im deutschen Film

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser