20.11.2016, 18.00 Uhr

"Modus - Der Mörder in uns" Teil 1 als Wiederholung sehen: Zwei Tote! Nur ein autistisches Mädchen kann den Mörder stellen

Die Psychologin Johanne Vik feiert in einem Hotel die Hochzeit ihrer Schwester, als ihre Tochter, die elfjährige, autistische Stina, Zeugin eines Mordes wird. So sehen Sie den ersten Teil von "Modus" als Wiederholung in der ZDF-Mediathek.

Stina Vik ist an sich schon ein in sich gekehrtes Mädchen. Doch warum verhält sie sich in jüngster Zeit noch auffälliger? Ihre Mutter Inger Johanne Vik ahnt nicht, dass Stina Zeugin eines schrecklichen Mordes wurde. Bild: ZDF und © Miso Film 2015 Photo: Johan Paulin

Eine TV-Köchin wird vor den Augen des autistischen Mädchens Stina Vik umgebracht. Der Killer entdeckt das Mädchen, verschont es aber vorerst. Wird sich die elfjährige Stina ihrer Mutter anvertrauen? Oder wird der Mörder die einzige Zeugin der Tat vorher aus dem Weg räumen?

"Modus- Der Mörder in uns" I verpasst? So sehen Sie die Wiederholung kostenlos im TV und online in der ZDF-Mediathek

Sie hatten am Sonntagabend bereits andere Pläne und haben die erste Folge des Vierteilers "Modus" darum verpasst? Kein Problem! Das ZDF strahlt den Krimi wenig später noch einmal aus. Schalten Sie hierfür in der Nacht zum Montag (21.11.2016) um 00.45 Uhr ein! Natürlich können Sie den Thriller darüber hinaus jederzeit in der kostenlosen ZDF-Mediathek streamen. Und das wann und so oft Sie mögen - bis zu sieben Tage nach der Erstausstrahlung im TV!

TV-Vorschau für den 1. Teil der "Modus"-Reihe im ZDF am 20.11.2016

Stina wird Zeugin eines grausamen Mordes in einem Hotel. Der Mörder findet das elfjährige, autistische Mädchen, verschont es aber zunächst. Stina zieht sich zurück und wird ihre Albträume nicht los, ihre Mutter, die Psychologin und Ex-Kriminalpolizistin Johanne Vik, die von der ganzen Sache nichts mitbekommen hat, ist zunächst ratlos. Doch dann trifft sie ihren alten Kollegen von der Kripo, Ingvar Nyman, und erfährt von dem Mord an der TV-Köchin Isabella Levin in dem Hotel, in dem sie mit Stina übernachtet hatte. Wird ihre Tochter ihr beim Aufklären des Falles helfen oder selbst zum Opfer des flüchtigen Mörders?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser