16.11.2016, 17.15 Uhr

"How to get away with murder" als Wiederholung: Gefoltert und ermordet! Hält Annalise Keating dem Druck stand?

Während Annalise Keatings Studenten noch immer versuchen Rebeccas Verschwinden zu erklären. gibt es schon einen neuen Mord aufzuklären. So sehen Sie den Start der zweiten Staffel von "How to Get Away with Murder" im TV, Live-Stream und als Wiederholung.

Annalise Keating verteidigt die Hapstall-Geschwister. Bild: VOX / ABC Studios

Ein ausgesprochen prominentes Geschwisterpärchen wird beschuldigt seine Adoptiveltern erst gefoltert und anschließend hinterrücks ermordet zu haben. Kann dieser PR-wirksame Fall vom Verschwinden Rebeccas ablenken?

Doppelfolge "How to get away with murder" verpasst? Wiederholung in der Vox-Mediathek TV Now

Wenn Sie den Staffelstart von"How to get away with murder" verpasst haben, ist das kein Problem. Denn die Mediathek von Vox TV Now bietet zahlreiche TV-Formate direkt nach Ausstrahlung als kostenloses Video on Demand an. So können Sie auch Folge eins und zwei von "How to get away with murder" eine Woche lang gratis als Wiederholung online sehen. Eine erneute Ausstrahlung im TV ist hingegen nicht geplant.

TV-Vorschau zu "How to get away with murder - Dunkle Aussichten" am 16.11.2016

Nachdem Rebecca Sutter auf mysteriöse Weise verschwunden ist, muss das Tagesgeschäft der Kanzlei von Annalise Keating dennoch weitergehen. Dennoch sind Wes, Laurel, Michaela, Connor und Asher mehr damit beschäftigt sich gegenseitig zu verdächtigen, als eine produktive Hilfe zu sein.

Allerdings gibt es längts neue Probleme. Die Hapstall-Geschwister sind angeklagt, ihre Adoptiveltern erst gefoltert und dann ermordet zu haben. Oberflächlich betrachtet scheint der Fall eindeutig zu sein. Die Tante der Geschwister will diese zum Tatzeitpunkt vor dem Haus der Opfer gesehen haben. Jetzt sind Annalise Keating und ihr Team gefragt.

Keating hat jedoch eigentlich ganz andere Sorgen. Ihr Geliebter befindet sich in Untersuchungshaft. Er soll Sam ermordet haben. Doch um Nate nicht unnötig zu gefährden und als befangen zu gelten, bitte Annalise ihre Kollegin und alte Bekannte Eve Rothlow, die Verteidigung von Nate zu übernehmen.

Darsteller von "How to get away with murder - Dunkle Aussichten":

Viola Davis - Annalise Keating
Billy Brown - Nate Lahey
Alfred Enoch - Wes Gibbins
Jack Falahee - Connor Walsh
Aja Naomi King - Michaela Pratt
Matt McGorry - Asher Millstone
Karla Souza - Laurel Castillo
Charlie Weber - Frank Delfino

Lesen Sie auch: Warum? Wenn Eltern ihre eigenen Kinder töten

FOTOS: Von "Friends" bis "Grey's Anatomy" Spin-Off-Alarm! Diese TV-Serien bekamen Ableger

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser