08.11.2016, 11.27 Uhr

Thomas "Icke" Häßler: Ein Weltmeister im Dschungelcamp! Warum tut er sich das nur an?

Die Kandidatenliste wird langsam länger. Nun soll auch der ehemalige Welt- und Europameister Thomas Häßler in den Dschungel. Die Teilnahme hat angeblich finanzielle Gründe. Das glauben zumindest ehemalige Mitspieler.

Thomas Häßler zieht es ins Dschungelcamp. Bild: dpa

Thomas "Icke" Häßler zieht ins Dschungelcamp. Das will zumindest die "Bild" erfahren haben. Er ist nicht der erste Ex-Fußballer, der "eine neue Erfahrung" machen will. Erst im letzten Jahr begeisterte Torsten Legat die Zuschauer. Vor ihm waren schon Jimmy Hartwig, Eike Immel und Ailton im australischen Dschungel. Nun also der ehemalige Welt- und Europameister Thomas Häßler. Und doch drängt sich die Frage auf: Warum tut er sich das an?

Thomas Häßler im Dschungelcamp 2017 nicht "weil es ihm Spaß macht"

Die erste naheliegende Vermutung: Der 50-Jährige macht es des Geldes wegen. Dem Bericht zufolge soll ihm seine Scheidung "ein Vermögen gekostet haben." Seine Gage soll nun im sechsstelligen Bereich liegen. "Ich glaube nicht, dass Icke ins Camp geht, weil es ihm Spaß macht, sondern weil es notwendig ist. Ich vermute, dass während seiner erfolgreichen Karriere, die ihm ja nicht nur sportlich, sondern auch finanziell Erfolg gebracht hat, nicht wirklich die Weichen für ein sorgenfreies Leben nach dem Fußball gestellt wurden", erklärte sein ehemaliger Mitspieler Andreas Möller der "Bild".

Nach Let's Dance ab in den Dschungel

Lothar Matthäus klingt ähnlich: "Es ist seine persönliche Entscheidung, die sollte man akzeptieren. Aber es wäre schade, wenn er es aus wirtschaftlichen Gründen machen muss." Für Häßler ist es nicht die erste Teilnahme an einer TV-Show. Bei der Tanzshow "Let's Dance 2016" schied er allerdings nach der fünften Runde aus. Aktuell trainiert er den Berliner Bezirksligisten Club Italia.

FOTOS: Zweite Karriere Diese Fußballer sind jetzt Trash-TV-Stars
zurück Weiter Zweite Karriere: Diese Fußballer sind jetzt Trash-TV-Stars (Foto) Foto: RTL / Stephan Pick/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jko/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser