Gilmore Girls: HIER können Sie den ersten Trailer sehen

Willkommen zurück in Stars Hollow: Netflix hat den ersten Trailer zu "Gilmore Girls" veröffentlicht. Und der macht Vorfreude auf die neuen Folgen.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Die "Gilmore Girls"-Mädels sind zurück - und nun gibt es auch endlich den ersten Trailer zur neuen Staffel. Genau einen Monat vor dem Starttermin veröffentlichte Netflix am Dienstag den knapp zweieinhalbminütigen Clip. Nach dem bereits veröffentlichten kurzen Teaser bekommen die Fans darin den ersten längeren Einblick in die Welt von Lorelai (Lauren Graham), Rory (Alexis Bledel) und Co. - und wie sie sich in den vergangenen Jahren verändert haben.

Gilmore Girls: Diese Charaktere sind dabei

Und die Liebhaber der Serie werden vom Trailer nicht enttäuscht sein: Sie bekommen zahlreiche bekannte Gesichter zu sehen, sogar der verstorbene Richard Gilmore (Edward Herrmann) taucht auf - was für unerwartete Turbulenzen und eine große Entrümpelungsaktion sorgt. Gänsehaut und Flashback-Momente garantiert!

FOTOS: "Gilmore Girls"-Countdown Diese Bilder versetzen die Fans in Ekstase
zurück Weiter "Gilmore Girls"-Countdown: Diese Bilder versetzen die Fans in Ekstase (Foto) Foto: Robert Voets/Netflix/spot on news Kamera

Endlich neue Folgen: Darum lieben alle die Gilmore Girls

Die Serie Gilmore Girls handelt von der jungen Mutter Lorelai und ihrer Tochter Rory. Sie leben der Kleinstadt Stars Hollow und schlagen sich gemeinsam durchs Leben. Rory ist klug und möchte gerne studieren, ihre Mama Lorelai hasst Kochen und liebt Luke Diner. Es geht ebenso in Gilmore Girls um Bücher, und stundenlange Telefonate. Ein stinknormales Mutter-Tochter-Gespann ohne das man jede Folge mit einem dramatischen Ende ausstatten müssen. Einfach Sofanostalgie.

VIDEO:
Video: spot on news

Zur Vorbereitung auf Staffel 7: Hier können Sie "Gilmore Girls - Die komplette Serie" auf DVD bestellen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/sba/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser