Von news.de-Volontär Thomas Jacob - 10.10.2016, 16.15 Uhr

"Bauer sucht Frau": Das wurde aus den liebestollen Landwirten

Zum Start der neuen Staffel von "Bauer sucht Frau" werfen wir bei news.de einen Blick zurück auf die Kandidaten von damals. Sind die Paare noch zusammen? Und was machen Schäfer Heinrich und Co. heute? Wir verraten es Ihnen.

Inka Bause versucht bei "Bauer sucht Frau" auch 2016 wieder, Landwirte mit dem Partner fürs Leben zu verkuppeln. Bild: RTL / Stefan Gregorowius

Mit der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" will RTL bereits seit über zehn Jahren ledigen Landwirten dabei helfen, die Frau fürs Leben zu finden. Obwohl es nicht zwischen allen Kandidaten funkte, blieben manche Pärchen auch nach der Sendung zusammen. Doch hält die Liebe auch heute noch? Wir sagen Ihnen, welche der Teilnehmer auch noch glücklich verliebt sind und wer sich getrennt hat.

"Bauer sucht Frau": Liebes-Aus bei Schäfer Heinrich Gersmeier

Schäfer Heinrich Gersmeier ist wohl das bekannteste Gesicht von "Bauer sucht Frau". Nach seiner Teilnahme bei der vierten Staffel bekam er einen Plattenvertrag und landete mit seinem Nur mit der Liebe wollte es im Rahmen von "Bauer sucht Frau" nicht klappen, obwohl er sogar Moderatorin Inka Bause einen Heiratsantrag machte.

Eine Partnerin fand der 49-Jährige erst 2016: Die fast 20 Jahre jüngere Sabrina, eine Krankenschwester aus Heidelberg, sollte künftig die Frau an seiner Seite sein. Kennengelernt hatte sich das Paar bei einem Auftritt von Schäfer Heinrich im "Oberbayern" auf Mallorca. Doch das Liebes-Glück sollte nicht lange anhalten: Im Oktober 2016 gab Schäfer Heinrich die Trennung von Sabrina bekannt. Sie sei "nicht wirklich häuslich" gewesen und "konnte nicht so gut wie Mama Lammbraten zubereiten", sagte er damals. Nun ist der anspruchsvolle Schäfer wieder Single.

FOTOS: Bauer sucht Frau Die 10 knackigsten Küsse vor der Kamera

BsF-Pärchen Bauer Willi und Frau Karola nach 5 Jahren getrennt

Schäfer Heinrich ist jedoch nicht der einzige Ex-BsF-Kandidat, dessen Beziehung nach der Sendung in die Brüche ging. Auch das Paar aus der fünften Staffel von "Bauer sucht Frau" blieb nicht lange glücklich. Nach der Traumhochzeit von Bauer Willi und seiner Partnerin Karola im Jahr 2011 kriselte es nach fast fünf Jahren in der Beziehung.

Noch 2015 erfüllte sich das Paar einen gemeinsamen Traum und reiste zusammen nach Afrika. Ein Jahr später dann der Schock: Laut Medieninformationen soll Karola bereits im März 2016 den Hof von Bauer Willi verlassen haben. Sie hätten sich auseinandergelebt, berichtete damals ein Freund des Paares gegenüber der "Bild".

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser