"Germany's next Topmodel": Darum ist Model-Mama Heidi nicht bei den Castings dabei

Auch im nächsten Jahr suchen Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky wieder "Germany's next Topmodel". Bereits im Oktober starten nun die ersten Castings. Doch Model-Mama Heidi wird nicht dabei sein.

Heidi Klum wird bei den Castings zunächst nicht dabei sein. Bild: dpa

Es geht wieder los: Die bereits 12. Staffel der erfolgreichen ProSieben-Castingshow "Germany's next Topmodel" steht in den Startlöchern. Wie der Sender nun mitteilte, beginnen die ersten Castings bereits in wenigen Tagen. Die beiden Juroren Michael Michalsky (49) und Thomas Hayo (47) suchen demnach am 19. Oktober in Köln und am 22. Oktober in München nach den schönsten Mädchen der Republik.

"Germany's next Topmodel": Darum ist Heidi Klum nicht bei den Castings

Heidi Klum (43) selbst wird zunächst nicht bei der Suche mitwirken. Sie sei allerdings gespannt, ob Thomas und Michael auf ihrer Casting-Tour noch schönere Mädels entdecken, als unter den Online-Bewerberinnen zu finden sind. Wie die Model-Mama weiter ausrichten ließ, seien via Instagram bereits mehrere Tausend Anmeldungen eingegangen, darunter "viele superhübsche Mädchen". Genaue Informationen über Zeitpunkt und Prozedere der Castings gibt es auf der ProSieben-Website.

Sehen Sie hier das neueste Halloween-Kostüm von Heidi Klum bei Clipfish.

VIDEO:
Video: spot on news

Lesen Sie auch: Unten ohne? So sexy wird Heidi Klums Halloween-Kostüm 2016.

40 Gründe, warum wir sie lieben!
Heidi Klum
zurück Weiter

1 von 40

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/pot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser