"PussyTerror TV":: "Bitch der AfD": Carolin Kebekus widmet Frauke Petry einen Song

Für die ARD-Premiere von "PussyTerror TV" hat sich Carolin Kebekus einiges einfallen lassen: Es gibt "Wahlhilfe" für die AfD, Girlsday auf dem Bau und Neues von Mario Großreuss.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Am Donnerstag, 29. September, ist es soweit: "PussyTerror TV" von und mit Carolin Kebekus ist ab 22.45 Uhr zum ersten Mal im Ersten zu sehen. Bisher ist die Comedy-Show beim WDR ausgestrahlt worden. Gewohnt schonungslos, witzig und charmant nimmt sich die 36-Jährige in ihrer Show den Ereignissen der vergangenen Wochen an. In der neuen Folge gibt es zum Beispiel den Girlsday auf dem Bau zu sehen und man erfährt Neues von Mario Großreuss.

Carolin Kebekus widmet Frauke Petry einen eigenen Song

Außerdem präsentiert sich die Komikerin als "Bitch der AfD" und bietet "Wahlhilfe" für die Partei. Da heißt es u.a. im Text des Wahlsongs: "Die alte Naive für Deutschland macht sich bereit - für die Herrschaft der Göttin der arischen Fruchtbarkeit." Ob Frauke Petry das gefallen wird? Einen ersten Vorgeschmack gibt es auch auf Youtube.

Wie Carolin Kebekus zu digitalem Dirty-Talk steht, erfahren Sie auf Clipfish.

VIDEO:
Video: spot on news

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

FOTOS: Alternative für Deutschland Der AfD-Aufstieg in Bildern

zij/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser