27.09.2016, 18.31 Uhr

"Dallas Buyers Club" als ARD-Wiederholung sehen: Matthew McConaughey macht den homophoben Cowboy

Rodeo, Alkohol und Frauen! Mehr gab es im Leben von Ron Woodroof nicht. Doch dann erhält er die Diagnose Aids - obwohl er Homosexuelle verachtet! So sehen Sie "Dallas Buyers Club" als Wiederholung.

Rayon (Jared Leto) und Ron Woodroof (Matthew McConaughey) sind durch ihre Krankheit gezwungen, miteinander Geschäfte zu machen. Bild: ARD Degeto/Ascot Elite

Dallas, 1985: Ron Woodroof liebt Alkohol, Rodeo und vor allem Frauen! Homosexuelle verachtet er zutiefst. Um so härter trifft es ihn, als er nach einem Arbeitsunfall HIV-positiv getestet wird. Die Ärzte geben ihm außerdem noch 30 Tage zu leben. Mit dem deutlichen Satz: "Nichts tötet Ron Woodroof in 30 Tagen!", stürmt er aus dem Krankenhaus.

"Dallas Buyers Club" verpasst? So sehen Sie die Premiere als Wiederholung

Sie haben "Dallas Buyers Club" verpasst oder wollen den Film einfach noch einmal sehen? Kein Problem! Direkt nach TV-Ausstrahlung stellt ARD einen Großteil aller Formate als kostenloses Video on Demand in der ARD Mediathek zur Verfügung. Im TV wird "Dallas Buyers Club" am Mittwochmorgen 02.30 Uhr im Ersten und am Freitag, den 30. September, um 20.15 Uhr bei Eins Plus wiederholt.

TV-Vorschau "Dallas Buyers Club" am 27. September 2016 im Ersten

Noch 30 Tage zu leben? Für Ron Woodroof (Matthew McConaughey) ist das vollkommen ausgeschlossen. Weil die amerikanischen Präparate ihm nicht helfen, will er sich noch nicht zugelassene Medikamente aus dem Ausland beschaffen.

Trotz anfänglicher Abneigung arbeitet er schließlich mit dem Transvestiten Rayon (Jared Leto) zusammen. Gemeinsam gründen sie eine Art Selbsthilfe-Club, der der steigenden Mitgliederzahl kaum gewachsen ist. Doch lange geht der illegale Handel mit den Medikamenten nicht gut. Denn die mächtige Pharma-Lobby tritt auf den Plan, um Woodroof mit allen Mitteln aufzuhalten.

FOTOS: Aids Stars mit HIV

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser