Einschaltquoten: "Die Höhle der Löwen": Starker Auftakt für die dritte Staffel

Gut gebrüllt Löwen: Die dritte Staffel der VOX-Gründer-Show "Die Höhle der Löwen" hat einen fulminanten Start hingelegt. 2,63 Millionen Zuschauer schalteten ein.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Judith Williams, Jochen Schweizer, Frank Thelen und die beiden neuen "Löwen" Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel kämpften am Dienstagabend um die besten Deals mit innovativen Start-up-Unternehmern. 2,63 Millionen Zuschauer verfolgten den Auftakt zur dritten Staffel der VOX-Show "Die Höhle der Löwen". Die erste Folge stellte damit gleich neue Allzeit-Rekorde seit dem Sendestart im Spätsommer 2014 auf.

Bei den 14- bis 59-Jährigen belief sich der Marktanteil auf 14,5 Prozent. Noch besser lief es bei den 14- bis 29-Jährigen: 20,2 Prozent Marktanteil. In diesem Alter schalteten ein bisschen mehr Frauen als Männer ein. Nicht nur vor dem Fernsehbildschirm, auch in den sozialen Netzwerken war "Die Höhle der Löwen" ein Renner: #DHDL, der Hashtag der Sendung, schaffte es auf Platz eins der Deutschland-Trends und sogar auf Platz sieben der weltweiten Trends. Zehn weitere Folgen werden immer dienstags ab 20.15 Uhr auf VOX ausgestrahlt.

Wie Carsten Maschmeyers Ehefrau Veronica Ferres bei Beziehungsstress entspannt, verrät Sie in diesem Clipfish-Video

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser