"Superkids" als Wiederholung: Wayne Carpendale auf der Suche nach den größten kleinen Talente

Die Sat.1-Show "Superkids" ist wieder da - mit einigen Neuerungen. Moderator Wayne Carpendale sucht wieder "die größten kleinen Talente der Welt." 36 Kids stellen sich der Herausforderung. So sehen Sie die Show als Wiederholung.

Michelle Hunziker, Felix Neureuther und Henning Wehland zeigen ihre Tanzkünste. Bild: SAT.1 / Benedikt Müller

Im letzten Jahr ging der Sieg noch an die Tanzkombo PreSkool. Jetzt suchen Michelle Hunziker, Felix Neureuther und Henning Wehland wieder "Die größten kleinen Talente der Welt". In den Kategorien Sport, Musik und Entertainment beeindrucken die 36 Kids nicht nur Moderator Wayne Carpendale.

Die erste Folge verpasst? "Superkids" als Wiederholung im TV und in der Sat.1-Mediathek

Wer die Sendung verpasst hat, muss nicht verzagen. Auf Sat.1 wird die "Superkids" leider nicht wiederholt, doch dafür werden Sie online fündig. In der Mediathek von Sat.1 können Sie die Show völlig kostenlos für sieben Tage nach der Ausstrahlung noch einmal sehen - so oft Sie wollen.

TV-Vorschau für "Superkids" am 15.07.16 - Darum geht's

Felix Neureuther lässt sich zusammen mit seinen Co-Mentoren Michelle Hunziker und Henning Wehland von insgesamt 36 Superkids um den Finger wickeln. "Es sind die vielen unterschiedlichen Talente, die unsere Show so besonders machen. Wir haben unglaubliche Akrobaten, tolle Sänger und vor allem viele Disziplinen, die wir so noch nicht gesehen haben", erklärt Michelle Hunziker.

Nach dem die Show auch letztes Jahr erfolgreich über die Bildschirme flimmerte, gibt es diesmal einige Änderungen. In jeder Show treten zwölf Kinder in drei Kategorien an. Jedes Jurymitglied wird für jeweils vier Kinder zum Mentor. "Für die zweite Staffel #Superkids haben wir uns etwas Neues überlegt: Die Kids werden drei Kategorien zugeteilt. Michelle betreut die Entertainment-Kids, Henning kümmert sich um die musikalische Kategorie und ich bin Mentor für die Sport-Talente. So sind unsere Kompetenzen optimal verteilt", so Felix Neureuther

"Wir sind dafür da, den Kindern Sicherheit zu geben und ein freundlicher Berater zu sein", sagt Henning Wehland. Doch "am Ende entscheidet nur das Publikum, welches Kind 'Superkid des Tages' wird", ergänzt Michelle Hunziker.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jko/kad/news.de/PrDpa

Empfehlungen für den news.de-Leser