"Schlag den Star" als Wiederholung in der Pro7-Mediathek: Duell der Schönlinge: Tom Beck besiegt Daniel Aminati glanzlos

In der aktuellen Ausgabe von "Schlag den Star" wurde es ganz besonders heiß! Schließlich traten Daniel Aminati und Frauenschwarm Tom Beck gegeneinander an. So sehen Sie die Show als Wiederholung in der Pro7-Mediathek.

Frauenschwarm gegen Fitness-Papst: Tom Beck und Daniel Aminati kämpfen um 100.000 Euro. Bild: Pro7

In der aktuellen Ausgabe von "Schlag den Star" am Samstagabend (09.07.2016) trafen dieses Mal zwei Wiederholungstäter aufeinander: Moderator Daniel Aminati und Schauspieler Tom Beck waren beide bereits siegreich. Doch wer geht ging dieses Mal als großer Sieger nach Hause?

"Schlag den Star" bei Pro7: Tom Beck siegt trotz glanzloser Leistung

Es war eine außergewöhnliche Sendung von "Schlag den Star". Trotz Erfolg von Serien-Schönling Tom Beck wurde der Held des Abends nicht so wirklich gefeiert. Denn eigentlich hat er für den Sieg überhaupt nichts getan. Die Taktik von Daniel Aminati war einfach so langweilig und erfolglos, das einfach der andere siegen musste. Einen Schock-Moment am Abend gab es dennoch: Moderator Elton verletzte sich, die Sendung musste unterbrochen werden. Die komplette Sendung im Detail können Sie hier noch einmal nachlesen.

"Schlag den Star" am 09.07.16 verpasst? Wiederholung in der Pro7-Mediathek 7TV

Sollten Sie "Schlag den Star" am Samstagabend leider verpasst haben, dann können Sie entweder auf die TV-Wiederholung am Sonntag (10.07.) um 13.55 Uhr bei Pro7 warten, oder aber Sie schauen die neue Ausgabe von "Schlag den Star" kostenlos als Wiederholung in der Pro7-Mediathek bei 7TV.

"Schlag den Star"-Vorschau: Daniel Aminati gegen Tom Beck am 09.07. 2016 bei Pro Sieben

Auch am 09. Juli 2016 kann es am Ende wieder nur einen Sieger geben. Dieses Mal traten TV-Moderator und Schauspieler Tom Beck gegeneinander an. Moderiert wird die Nachfolge-Show von "Schlag den Raab" von Raabs-Zögling Elton. Bleibt nur zu hoffen, dass die Schummel-Vorwürfe dieses Mal ausbleiben. Denn als im Mai Arne Friedrich im finalen Spiel gegen Johannes Strate siegte, tobte das Netz. Der Vorwurf: angebliche Schummelei.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/ife/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser