15.06.2016, 17.00 Uhr

"Stern TV" als Wiederholung im TV auf RTL: Nach Mord an Anneli-Marie! Steffen Hallaschka trifft ihre Eltern

Wie verkraften die Eltern der ermordeten Anneli-Marie den Tod ihrer Tochter, was bringt Cannabis für Tourette-Patienten und wie erfolgreich war die "stern TV"-Diät?. So sehen Sie "stern TV" als Wiederholung.

Steffen Hallaschka freut sich auf eine neue Folge von "stern TV". Bild: RTL / Stefan Gregorowius

Das RTL-Boulevardmagazin "stern TV" ist die selbst ernannte Wundertüte des Kölner Privatsenders. Jede Woche präsentiert Moderator Steffen Hallaschka laut RTL "aktuelle Studiogäste, spannende Hintergründe, bewegende Schicksale, spektakuläre Studioaktionen und fesselnde Reportagen".

Prozessauftakt.

"Welchen Eindruck die Eltern von den Tätern gewonnen haben und was der Tod ihrer Tochter aus ihrem Leben gemacht hat" - darüber sprach Steffen Hallaschka laut RTL-Bericht am Mittwochabend bei "stern TV" mit Anneli-Maries Eltern Ramona und Uwe Riße.

Lesen Sie auch: Mit diesem Facebook-Post wollte Annelis Vater sie retten.

Weitere Themen bei "stern TV": Cannabis für Tourette-Patienten und #fitmitsternTV

Außerdem begrüßte Steffen Hallaschka am Mittwoch bei "stern TV" die Neurologin Kirsten Müller-Vahl und die Tourette-Patienten Sebastian Hurth und Benjamin Jürgens. Mit ihnen wollte er darüber sprechen, welche medizinischen Vorteile die Anwendung von Cannabis für Tourette-Patienten haben kann.

Zudem wurde bei "stern TV" geklärt, welche Ergebnisse die #fitmitsternTV-Challenge gebracht hat. Ist der Speck bei Sabine Mielke, Petra Rupröder und Andrea Munz nach acht Wochen tatsächlich weg?

Mehr zum Thema: Fit mit "stern tv" 2016: Ernährungsplan, Trainings-Tipps und Rezepte.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sam/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser