14.06.2016, 16.30 Uhr

"Goodbye Deutschland" in der Wiederholung: Liebes-Dramen! Diese VOX-Beziehungen scheiterten mit einem Knall

Auswandern ist nicht immer ein Zuckerschlecken. Besonders dann nicht, wenn die Liebe auf der Strecke bleibt. So sehen Sie die heutige Folge von "Goodbye Deutschland!" als Wiederholung.

Susanne Kühnel betreibt ein Café auf Mallorca. Bild: VOX / 99pro Media

Beim Abenteuer Auswandern kann es passieren, dass nicht alles nach Plan läuft. In der Vox-Doku "Goodbye Deutschland!" werden heute gleich Auswanderergeschichten mit einem identischen Problem gezeigt: Keine Spur mehr von Liebesglück. Stattdessen: verletzte Gefühle bei den einen, Wut und Hass bei den anderen.

3 Wochen Magine TV schauen - nur eine Woche bezahlen!

"Goodbye Deutschland!" am 14.06.2016 verpasst? Hier gibt es die Wiederholung

Falls Sie die aktuelle Ausgabe von "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" bei Vox verpasst haben, schauen Sie die Doku-Soap einfach als Wiederholung. Im TV wird der "Goodbye Deutschland!"-Marathon mit knapp vier Stunden Brutto-Sendezeit vorerst nicht wiederholt. Dafür können Sie die Folge vom Dienstag (14. Juni 2016) bei TV Now als Online-Wiederholung sehen.

TV-Vorschau zu "Goodbye Deutschland!" am 14.06.2016 mit Sandra, Hartmut, David und Susanne

Sandra Bernstein sitzt in den USA fest

Für Sandra Bernstein ist die Auswanderung zu einer einzigen Katastrophe geworden. Sie reiste zusammen mit ihren beiden Kindern ihrem Mann, einem US-amerikanischen Soldaten, in die USA nach, um die gemeinsame Ehe zu retten. Doch auch ein drittes Kind führte das Paar nicht wieder zusammen. Jetzt will Sandra Bernstein nur noch nach Deutschland zurück, spricht von Gewalt gegen ihre Person. Das Problem: Sie darf mit den Kindern nur mit der Zustimmung ihres Mannes ausreisen. Doch der will sie nicht gehen lassen...

Hartmut Bergmann reist Urlaubsflirt in Dominikanische Republik nach

Man kann Hartmut Bergmann einen hilflosen Romantiker nennen. Oder einen echten Voll****ten. Da lässt der Mühlheimer in Deutschland alles stehen und liegen, um zu seiner Barbekanntschaft Kayla in die Dominikanische Republik zu ziehen. Schön, oder? Besser wäre es wohl gewesen, wenn er seiner vermeintlichen Herzdame von seinem kühnen Plan erzählt hätte. Die wird sich doch nicht etwa als Urlaubsflirt entpuppen?

Liebes-Pech bei David Schlosser und Susanne Kühnel auf Mallorca

David Schlosser und Susanne Kühnel sind gemeinsam nach Mallorca ausgewandert. Doch auch ihre Liebe scheiterte. Dennoch müssen die beiden als Kollegen funktionieren. Sie betreiben ein gemeinsames Café und sehen sich an manchen Tagen schlappe 18 Stunden am Tag. Wie lange geht das gut?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser