31.05.2016, 15.01 Uhr

"Vorstadtweiber" als ARD-Wiederholung: In der Mediathek: Wer ist der Vater von Marias Kind?

Während der Kampf um das Projekt Nordautobahn weiter geht, sorgt Marias Schwangerschaft für Unverständnis bei Georg. Wie Sie die neue Folge von "Vorstadtweiber" als Wiederholung sehen, lesen Sie hier.

"Vorstadtweiber": Marias Schwangerschafft sorgt für Probleme mit Georg. Bild: ARD/ORF/MR Film

Bei den Wiener "Vorstadtweibern" ging es auch in dieser Woche wieder turbulent zu. Welche Intrigen Sabine, Maria und Co. diesmal spinnen, erfahren Sie hier.

3 Wochen Magine TV schauen - nur eine Woche bezahlen!

"Vorstadtweiber" verpasst? Die Wiederholung im TV oder in der ARD-Mediathek

Sollten Sie "Vorstadtweiber" verpasst haben oder noch einmal sehen möchten, finden Sie die neue Episode online als Wiederholung in der ARD-Mediathek.

Neue Folge "Vorstadtweiber" am 31.05.2016: Wer ist der Vater von Marias Kind?

Das Projekt Nordautobahn sorgte auch in der neuen Folge von "Vorstadtweiber" wieder für Probleme. Nachdem Minister Schnitzler den Erpresser bloßstellen konnte, gelang es Sabine, schadlos aus dem Unterfangen auszusteigen. Nur Georg ist seit dem Vorfall pleite. Zusätzlich erfährt er, dass Maria schwanger ist, doch das Kind kann unmöglich von ihm sein.

Währenddessen machen sich Polizist Jörg und Nicoletta auf die Suche nach dem Mörder von Josef Steinberg. Dessen Witwe scheint den Täter bereits zu kennen und konfrontiert den Verdächtigen mit den Mordvorwürfen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser