100. Deutscher Katholikentag 2016: Glaubensfest geht mit Abschlussgottesdienst in Leipzig zu Ende

Am Sonntag ist der 100. Deutsche Katholikentag in Leipzig zu Ende gegangen. Wie Sie die Wiederholung der TV-Übertragungen zahlreicher Gottesdienste sehen können, erfahren Sie hier.

Der 100. Deutsche Katholikentag fand vom 25. bis zum 29. Mai 2016 in Leipzig statt. Bild: dpa

Zehntausende Gläubige kamen seit Mittwoch, den 25. Mai, zum 100. Deutschen Katholikentag in Leipzig zusammen. Bis Sonntag standen rund 1.000 Veranstaltungen auf dem Programm, darunter Gottesdienste, Diskussionsrunden zu politischen und gesellschaftlichen Themen, Workshops und Konzerte.

Deutscher Katholikentag 2016: Gottesdienste als Wiederholung in der ZDF- und ARD-Mediathek

Sie haben die Gottesdienste beim Deutschen Katholikentag verpasst oder möchten sie noch einmal in aller Ruhe sehen? In der ZDF-Mediathek und in der ARD-Mediathek stehen Ihnen viele Sendungen nach TV-Übertragung als Video on Demand zur Verfügung.

100. Deutscher Katholikentag 2016 in Leipzig vom 25.05.2016 bis 29.05.2016

Organisiert wurde der Katholikentag nicht von der Amtskirche, sondern vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK). Die Initiative "Wir sind Kirche" erwartete vom Katholikentag Impulse für innerkirchliche Reformen. "Papst Franziskus hat einen frischen Geist in die katholische Kirche gebracht, der in der Kirche in Deutschland noch zu wenig angekommen ist", sagte Sprecher Christian Weisner der Deutschen Presse-Agentur.

Der Katholikentag stand unter dem Leitmotiv "Seht, da ist der Mensch". Mehr als 30.000 Dauerkarten wurden verkauft, auch für Nichtchristen gibt es Angebote. Katholikentage finden in der Regel alle zwei Jahre in einer anderen Stadt statt - im Wechsel mit den evangelischen Kirchentagen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser