Jenny Elvers bei "Soko Wismar": Jenny Elvers wieder auf der Spur - Hier zeigt Sie ihr Können!

Nach ihrem klanglosen Abschied am neunten Tag vom Dschungelcamp, ist sie nun voller Elan und startet wieder in einer der Soko-Krimiserien durch. Hat sie dem Reality-TV den Rücken gekehrt?

Jenny Elvers am Set zu "Soko Wismar". Sie schaut krimitypisch ganz ernst. Bild: Britta Pedersen/dpa

Seit Anfang Mai dreht Jenny Elvers schon für "Soko Wismar". Zusammen mit den Kollegen Claudia Schmutzler und Dominic Boeer posierte sie schon freudig bei dem Beginn der Dreharbeiten auf Facebook.

Jenny Elvers' neue Rolle bei "Soko Wismar"

Nach der Dschungelcamp-Pleite, wo sie bereits als zweite rausgewählt wurde, ist das ein Neustart in etwas ernstere Gefilde. So neu ist es jedoch gar nicht für Elvers. Sie wirkte über die Jahre schon in mehreren Folgen der Soko-Krimireihe mit. Jetzt jedoch das erste Mal für "Soko Wismar". Welche Rolle sie spielen wird, ist jedoch noch nicht bekannt.

Dreh-Auszeit zum Geburtstag von Jenny Elvers

Für ihren Geburtstag am 11. Mai unterbrach sie die Dreharbeiten für eine Hausboot-Tour mit Lebensgefährten und Hund zur Entspannung: "Als Hamburger Jung geht das natürlich am besten auf dem Wasser", wie sie auf Facebook schreibt. Das sie etwas Ruhe und Erholung dringend nötig hat, ist nach dem Schockgeständnis zu ihrem Gewicht eine gute Entscheidung. Sie wog zuletzt nur 48 Kilo! Bei einer Größe von 1,78 Meter sehr bedenklich.

Ob ihr ein harter Krimifall mehr für ihre Karriere bringt als die Reality-Shows, bleibt abzuwarten. Wir wünschen es ihr auf jeden Fall.

Vor der Kamera mit dem gesamten "Soko Wismar"-Team. Bild: Britta Pedersen/dpa

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ans/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser