Von news.de-Volontärin - 20.05.2016, 18.00 Uhr

"Let's Dance" - Wiederholung bei RTL Now: Jana Pallaske versext mit ihrer heißen Dschungel-Nummer

Nur noch fünf verbliebene Paare kämpften am Freitagabend um den Einzug ins Halbfinale. Wer diese Woche das Parkett räumen musste und wer die beste Performance ablieferte, erfahren Sie hier. So können Sie die aktuelle Ausgabe als Wiederholung sehen.

Liveticker
Jana Pallaske versexte bei "Let's Dance" mit einer heißen Dschungel-Nummer. Bild: RTL / Frank Hempel

Mit jeweils zwei Tänzen versuchten die Promis in der zehnten Ausgabe die Gunst der Zuschauer für sich zu gewinnen. Neben einem Einzeltanz stand auch zum ersten Mal der "Fusion-Tanz" auf dem Programm. Bei dieser Performance werden zwei vorgegebene Tanz-Stile gemixt. Die Schwierigkeit lag vor allem darin, dass der Stil inmitten der Performance wechseln musste. Ob sich Sarah Lombardi da wieder zu einem Höschen-Blitzer hinreißen ließ?

Jana Pallaske rührt zu Tränen

Vielmehr beeindruckte wohl Schauspielerin Jana Pallaske, die mit ihren beiden Tänzen nicht nur die Jury, sondern auch das Publikum zu Tränen rührte. Angefangen mit einer heißen Dschungel-Nummer, bei der sie geradezu vor Erotik sprühte bis hin zu ihrem emotionalen Tanz zum Adele-Hit "Hello" gab Jana wieder einmal alles.

Zweimal 30 Punkte für Victoria Swarovski

Für Sarah Lombardi lief es in dieser Woche hingegen nicht ganz so rund. Sie würde wieder alte Fehler machen, schimpfte Chef-Juror Joachim Llambi. Deutlich besser lief es hingegen für Victoria Swarovski, die für ihre beiden Tänze jeweils 30 Punkte ergattern konnte. Eric und Oana hingegen hatten bei ihrer zweiten Performance mit dem ein oder anderen Stolperer zu kämpfen, das schlug sich auch auf die Punkte nieder. Julius Brink und Partnerin Ekaterina hingegen lieferten auch in der zehnten Ausgabe wieder eine solide Nummer ab.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Empfehlungen für den news.de-Leser