"Grill den Henssler" als Wiederholung (Vox-Mediathek): Darum muss Steffen Henssler das nächste Mal in Pink kochen

Halbzeit in der sechsten Staffel "Grill den Henssler" und mal wieder versuchen drei prominente Gäste, den Star-Koch ins Schwitzen zu bringen. Der sieht sich bereits vorab als Sieger. Aber hat er die Rechnung auch mit den Tricks seiner Gegner gemacht? So sehen Sie die aktuelle Folge als Wiederholung.

Ruth Moschner und Vincent Krüger: Ob der GZSZ-Star eine Chance bei der Moderatorin hat? Bild: Vox

Statt einfach nur auf ihre Kochkünste zu setzen, wird bei Natascha Ochsenknecht und Ex-Monrose-Sängerin Senna Gammour schnell klar: Diese beiden tun alles, um zu gewinnen. Da packt Natascha Ochsenknecht schon mal ganz ungeniert ihr pinkes Höschen aus und Senna setzt derweil auf fiese Flirtattacken.

Keine leichte Aufgabe für den Henssler, dem währenddessen auch noch die Moderatorin wegzulaufen scheint: Ruth Moschner bekommt es nämlich mit GSZSZ-Star Vincent Krüger zu tun. Und auch der hat offenbar so einiges auf dem Kerbholz.

"Grill den Henssler" vom 15.05. als Wiederholung sehen

Sie haben "Grill den Henssler" am Sonntag verpasst oder wollen einfach noch einmal sehen, wie Natascha Ochsenknecht und Senna Gammour den Henssler ins Schwitzen bringen? Dann werfen Sie doch einen Blick in die Mediathek Vox Now, in der zahlreiche Sendungen auch nach TV-Ausstrahlung als Video-On-Demand zur Verfügung stehen.

Eine Wiederholung im TV wird es leider nicht geben.

"Grill den Henssler": Vincent Krüger baggert Ruth Moschner an

Sie haben richtig gehört: Auch GZSZ-Star Vincent Krüger versucht es bei "Grill den Henssler" mit der Flirt-Taktik. Sein Ziel der Begierde ist jedoch nicht der Star-Koch, sondern Moderatorin Ruth Moschner. Als diese ein Gespräch mit dem Schauspieler beginnt, setzt dieser gleich zum Angriff über. Die reagiert entsetzt: "Ich könnte deine Mutter sein!"

FOTOS: Steffen Henssler Die 10 peinlichsten Fotos aus "Grill den Henssler"
zurück Weiter Steffen Henssler (Foto) Foto: VOX / Frank W. Hempel Kamera

Am Ende blitzte Krüger nicht nur bei der schönen Blondine ab. Sein Vince-Burger fiel auch bei der Jury durch. Henssler grillte den GZSZ-Darsteller - genauso wie die Damen der Runde. Weder Senna Gammour noch Natascha Ochsenknecht konnten gegen des Profi-Koch etwas ausrichten.

Für letztere gab es dennoch einen kleine Triumph: Weil Henssler wettete, das Dessert mit fünf Punkten Vorsprung zu gewinnen, und verlor, muss er beim nächsten Mal komplett in Pink kochen!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mie/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser