"Die große Show der Naturwunder" in der ARD-Mediathek: Welche Promis stellten sich in der ARD-Show ihren Ängsten?

In der Wissenschaftsshow "Die große Show der Naturwunder" präsentieren Frank Elstner und Ranga Yogeshwar erstaunliche Quizfragen, denen sich die Gäste stellen müssen. Wie Sie die Show in der Wiederholung sehen können, erfahren Sie hier.

In der Wissenschafts-Show präsentieren Frank Elstner und Ranga Yogeshwar erstaunliche Quizfragen, denen sich diesmal Stephanie Stumph, Meret Becker, Uwe Ochsenknecht und Kai Pflaume stellen. Bild: SWR/Alexander Kluge

"Die große Show der Naturwunder" geht auf gefährliche Entdeckungsreise in Australien und präsentiert verblüffende Lösungen im Kampf gegen eines der größten Umweltprobleme der Welt. In der Wissenschafts-Show präsentieren Frank Elstner und Ranga Yogeshwar erstaunliche Quizfragen, denen sich die Gäste stellen müssen.

3 Wochen Magine TV schauen - nur eine Woche bezahlen!

"Die große Show der Naturwunder" verpasst? Sehen Sie die Wiederholung in der ARD-Mediathek

Sie haben "Die große Show der Naturwunder" verpasst? Kein Problem: "Die große Show der Naturwunder" steht auch noch als Video on Demand in der ARD-Mediathek zur Verfügung.

"Die große Show der Naturwunder": Gefährliche Entdeckungsreise in Australien

Ranga Yogeshwar musste an seine Grenzen gehen. Das zeigen die aufregenden Bilder seiner Australien-Expedition: Im südlichen Kontinent macht sich der Moderator auf die Suche nach den giftigsten Tieren der Welt. Doch auch die Gäste müssen ihre Ängste überwinden:

Vor allem Stephanie Stumph. Denn sie stellt sich der wohl stärksten Emotion überhaupt - der Angst. Ganz allein muss Sie einen unheimlichen Parcours bewältigen, der ihren Nerven alles abverlangt und sie an ihre emotionalen Grenzen bringt. Kann Stephanie Stumph ihre Angst bezwingen?

Themen bei "Die große Show der Naturwunder" am 12. Mai 2016 im Ersten

Eine folgenschwere Entscheidung mussten Ärzte in Deutschland fällen, als sie einen Ebola-Patienten behandelten, dessen Zustand lebensgefährlich war. Der Kampf um das Leben dieses Mannes ist eine atemberaubende Geschichte von riskanten und mutigen Entscheidungen, intensiver Detektivarbeit und großer Überzeugungskraft - mit einem absolut erstaunlichen Ergebnis.

Jährlich gelangen Millionen Tonnen von Plastikmüll in unsere Weltmeere und bedrohen die Tier- und Pflanzenwelt und damit auch die Menschheit. Ranga Yogeshwar stellt ermutigende und überraschende Lösungen im Kampf gegen die globale Verschmutzung durch Kunststoff vor.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ruc/zij/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser