08.05.2016, 17.01 Uhr

Sebastian Bergman - Spuren des Todes als Wiederholung sehen: In der ZDF-Mediathek: Dieser ZDF-Krimi hat es in sich

Ludvig Mattisson steht im Verdacht für den qualvollen Tod von zwei behinderten Jungen verantwortlich zu sein, beweisen konnte man es aber nicht. Nun findet man seine Leiche - und die eines zehnjärhigen Mächdens. So sehen Sie den ZDF-Krimi in der Wiederholung.

Nächster Fall für den Kriminalpsychologen Sebastian Bergmann. Bild: ZDF/Johan Paulin

Vor vier Jahren stand er selbst im Verdacht: Ludvig Mattisson soll zwei behinderte Jungs qualvoll aus dem Leben gerissen haben. Aufgrund mangelnder Beweise konnte er aber nicht verurteil werden. Nun ist er selbst Opfer eines Verbrechens geworden. Vergraben in einem Acker findet man seine Leiche. Doch bei der Untersung des Fundortes macht man eine weitere schlimme Entdeckung: die Leiche der zehnjährigen Andrea Branting wurde ebenfalls vergraben. Hatte Mattisson auch Andrea umgebracht?Der Kriminalpsychologe Sebastian Bergman hat da so seine Zweifel.

Sebastian Bergman -Spuren des Todes am 08. Mai verpasst? So sehen Sie die Wiederholung

Wennn Sie den ZDF-Krimi am Sonntag, den 08. Mai 2016 verpasst haben, oder sie zu dieser späten Stund schon geschlafen haben, dann können Sie immer noch die Wiederholung sehen. Das ZDF wiederholt "Tod im Kloster" noch in der Nacht von Sonntag auf Montag ab 01.05 Uhr. Wenn Ihnen das zu spät ist, steht Ihnen der Krimi im Nachgang noch als Video on Demand in der ZDF-Mediathek zur Verfügung.

3 Wochen Magine TV schauen - nur eine Woche bezahlen!

Sebastian Bergman -Spuren des Todes - Tod im Kloster darum geht's:

Nachdem die Leichen von Ludvig Mattisson und der zehnjährigen Andrea gefunden wurden, denken viele Mattison habe neben den behinderten Jungs auch das kleine Mädchen umgebracht. Sebastian Bergmann bezweifelt das. Andrea war nicht behindert, sondern hatte lediglich ADHS. Die Ermittlungen führen ihn ein Nonnenkloster.

Er findet heraus, dass Andrea von der Familie Branting adoptiert wurde. Auch Mathisson suchte die Familie auf...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jko/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser