Von news.de-Volontärin Anne Geyer - 02.05.2016, 15.30 Uhr

"Kommissar Rex" im TV und Live-Stream: Mit Moser, Stocki und Co.! Tierischer Ermittler zurück im TV

Was für eine Nase! "Kommissar Rex" zählt zu den berühmtesten und erfolgreichsten österreichischen TV-Exporten. Nun ist die Spürnase zurück im TV. So sehen Sie "Kommissar Rex" im Live-Stream, TV und in der Wiederholung.

Christian Böck (r.) und Tobias Moretti (l.) in der Sat 1 -Serie "Kommissar Rex". Bild: Uesula_Düren/dpa

Wer ist der berühmteste Hund im TV? Ja, sie denken jetzt vielleicht erstmal an einen Hund namens Beethoven. Doch mal ehrlich, was konnte der schon? Die Österreicher haben da ein ganz anderes Kaliber in den Startlöchern - und der ist Schäferhund und Kommissar in einem! Die Rede ist natürlich von Rex!

"Kommissar Rex" im Live-Stream und bei Sat.1 Gold sehen

Zu Ehren des Spitzen-Polizisten auf vier Pfoten sendet Sat.1 Gold immer montags "Kommissar Rex" in einer Doppelfolge - und das zur besten Sendezeit von 20.15 Uhr bis 22 Uhr. Alternativ können Sie die Sendung auch im Internet als Live-Stream schauen. Sat.1 Gold bietet hierfür in der hauseigenen Mediathek einen Stream an. Sie können aber auch Streaming-Portale wie Zattoo oder Magine TV benutzen. Bei diesen Diensten können allerdings Kosten anfallen.

3 Wochen Magine TV schauen - nur eine Woche bezahlen!

"Kommissar Rex" als Wiederholung schauen

Sollten Sie am Montagabend schon beschäftigt sein, können Sie die Serie rund um die Fälle von "Kommissar Rex" auch in der Wiederholung schauen. Die Sendung vom Montag wird meistens sonntags wiederholt. Die Sendung von Montag, 02.05.2016, wird so zum Beispiel am Sonntag, 08.05.2016, ab 12 Uhr noch einmal ausgestrahlt. Sie können die Folgen aber auch in der Sat.1-Gold-Mediathek noch einmal anschauen.

Lange im Dienst: "Kommissar Rex" ermittelt bereits seit 1994

1994 ging die Serie auf Sendung und wurde sofort zum Hit. Doch was nur wenige wissen: "Kommissar Rex" wird auch heute noch produziert! Zehn Jahre lang, also bis 2004 wurde die Serie in Österreich produziert. Die wollten dann aber nicht mehr, weil ja eigentlich auch irgendwann einfach mal gut ist und der Rex jetzt ja auch schon so einige Kommissare überlebt hat. Doch die Italiener hatten noch lange nicht genug und seit 2008 wird nun die Serie dort produziert.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser