Alphonso Williams tot

Finanzieller Ruin! DAS soll der Familie des DSDS-Stars helfen

Der Tod von "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Alphonso Williams ließ nicht nur Fans der Castingshow fassungslos zurück. Auch der Familie des 57-Jährigen steht eine harte Zeit bevor: Den Hinterbliebenen droht der finanzielle Ruin!

mehr »
Von News.de Volontär Johannes Kohlstedt - 02.05.2016, 18.00 Uhr

"Wer wird Millionär" in der Online-Wiederholung bei Now TV: "Da haben wir den Salat"! NULL Euro für den Dauerstudenten Serdar Bulat

Das war eine schnelle Runde bei Günther Jauch. Gleich drei Kandiaten schafften es auf den Stuhl. Einer wäre sicher gerne etwas länger geblieben. So sehen Sie die Quiz-Sendung in der Wiederholung.
 

Liveticker
Kandidat Serdar Bulut scheiterte an der 200 Euro Frage. Bild: Screenshot/RTL

Letzte Woche verzockte Kandidat und Sky-Journalist Johannes Meinow bei Günther Jauch 125.000 Euro. Und auch der Abend für Serdar Bulat endete schneller als gedacht. Er scheiterte an der 200 Euro Frage. Zuletzt gelang das Kunststück vor knapp einem Jahr der Studentin Tanja Fuß.

"Wer wird Millionär" Kandidat geht mit 0 Euro nach Hause

"Bestellt man im Restaurant einen 'Niçoise', so heißt es womöglich später...? A) Den Braten habe ich gerochen B) Da haben wir den Salat! C) Das ist doch kalter Kaffee! D) Jetzt geht's um die Wurst...Der Langzeitstudent hatte keine Ahnung, wollte aber auch so früh keinen Joker nehmen. Er entschied sich für Antwort A und muss mit leeren Händen das Studio verlassen. "Es war kurz und schmerzlos", konterte Günther Jauch daraufhin.

Günther Jauch und die Schildkröten

Für Kandidatin Alexandra Dörnath verlief der Abend da schon erfolgreicher. Sie schafft immerhin 16.000 Euro und versucht Jauch ebenfalls mit ihrer Liebe zu Schildkröten zu begeistern - mit mäßigem Erfolg. Und das obwohl Jörg Pilawa auch eine hat. Jauchs trockene Antwort: "Toll"..."Das macht den Unterschied zwischen uns aus. Herr Pilawa hat ne Schildkröte und ich keine." Doch die Tierärztin lässt nicht locker. Wenn Sie die Million schafft, hat sie auch ein Geschenk für Jauch. Sie will ihm ihr T-Shirt schenken, auf dem steht "Ohne Schildkröte fehlt mir was." Das T-Shirt nimmt der Moderator gerne, allerdings nur "wenn sie darunter nicht noch zwei Schildkröten hat."

3 Wochen Magine TV schauen - nur eine Woche bezahlen!

"Wer wird Millionär" verpasst? Alle Fragen und Antworten als Wiederholung in RTL-Mediathek TV Now

Sie haben"Wer wird Millionär" verpasst? Kein Problem! Zwar wiederholt RTL die neue Folge nicht im Free-TV, doch in der RTL-Mediathek stehen Ihnen die Duelle mit den Promi-Paaren im Nachgang noch als Video on Demand zur Verfügung.

Für den Moderator ist die Sendung heute ein "schöner Durchlauf". Und als keiner der Kandidaten die letzte Auswahlrunde übersteht, hat Jauch nur ein "Ignoranten und Nichtskönner" für seine Quizzer übrig. Wer es nun doch noch auf den Stuhl geschafft hat, und ob es hier besser lief, erfahren Sie in unserem News.de-Protokoll zum Nachlesen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

20:15 Uhr -

Gleich geht es los. Wer schafft es diesmal auf den Ratestuhl zu Günther Jauch?

20:18 Uhr -

Da in der letzten Sendung der Sky-Journalist Johannes Meinow noch auf 500 Euro gefallen ist, haben gleich fünf frische Kandidaten die Chance auf den Stuhl zu kommen.

20:20 Uhr -

Und es ist: Serdar Bulat. Der Student der Politwisschenschaft möchte einen Biergarten in der Türkei eröffnen. Wie so viele andere Studenten auch, weiß er noch nicht genau was er nach dem Studium machen soll. In welchem Semester er jetzt ist, weiß er übrigens auch nicht. "Hab ich aufgehört zu zählen".

20:23 Uhr -

Scheitert er nun an einer "Nicoise"? Entweder den Joker oder zocken. Serdar entscheidet sich den Joker zu sparen und entscheidet sich für A: Den Braten hab ich gerochen. "Es war kurz, schnell und schmerzlos." Er muss wieder gehen. "Da haben wir den Salat."

20:24 Uhr -

Damit hat Alexandra Dörnarth nun die Chance auf die Million.

20:27 Uhr -

Vorgestellt wurde sie mit der Geschichte, dass sie einer lahmenden Schildkröte einen Rollator gebaut. Kurzes unnützes Wissen für Zwischendurch: Die Schildkröte heißt Oscar und der Rollator entstand aus Lego-Steinen.

20:30 Uhr -

Die Tierärztin legte los wie die Feuerwehr und hat nach kurzem Überlegen auch die Boulevardfrage problemlos überstanden. 500 Euro sind ihr sicher. Das ist keine Selbstverständlichkeit.

20:33 Uhr -

Welchen Preis bekommt der Sieger seiten 60ern aufgrund der damals hippen Karl-May-Filme in Form einer Indianertrophäe? A) Goldene Kamer B) Bambi C) Bravo Otto D) Deutscher Comedypreis...Die Tierärztin braucht den ersten Joker. Das Publikum muss helfen. Zeit zum googlen, nach einer kurzen Pause geht es weiter.

20:41 Uhr -

4.000 Euro geknackt. Es ist der Bravo Otto

20:42 Uhr -

Und auch die 8.000 Eurofrage ist kein Problem. Sprunghaft angestiegen ist seit Beginn des Jahres der kleine Waffenschein

20:45 Uhr -

Jetzt braucht sie eine starke Vorstellungskraft. Gesucht sind die Zahlen auf der PC-Tastatur für Klammer auf und Klammer zu. Sie braucht den nächsten Joker. Und der weiß es: 8 und 9. Hand aufs Herz. Wer wusste es ohne zu gucken?

20:46 Uhr -

16.000 sind ihr sicher. Nun will Jauch wissen, was sie mit dem Gewinn machen will. Alexandra würde gerne eine Wildtierfangstation in Bremen eröffnen.

20:50 Uhr -

Sie hatte darum gebeten: "kein Boulevard und kein Sport." Und jetzt haben wir wieder den Salat. Wer bekam von der Queen Elizabeth II den Siegerpokal überreicht. Nach dem 50/50 bleibt nur noch Uwe Seeler und Jürgen Klinsmann übrig. Sie entscheidet sich für Seeler und geht mit 16.000 Euro nach Hause.

20:52 Uhr -

Vorher hatte sie versucht Jauch für die Schildkröten zu begeistern. Immerhin hat Jörg Pilawa auch eine. "Toll" fällt da Günther Jauch nur noch ein. "Das macht den Unterschied zwischen mir und Jörg Pilawa."

20:56 Uhr -

Scheinbar möchte keiner auf den Stuhl. Die Sportfrage konnte keiner lösen, das lässt sich Jauch nicht bieten: Er bezeichnet die Kandiatin mit einem Augenzwinkern als "Ignoranten und Nichtskönner".  Doch immerhin Anna Hackbarth kennt den Weißkopfseeadler. Von der Million möchte sie eine Wohnung mit Dachterasse in Berlin kaufen - weil sie zwei Minischweine in der Wohnung halten will.

20:59 Uhr -

Die Modebloggerin trinkt gerne Bier. Wer tut das nicht? Ohne Probleme schafft sie die 500 Euro Grenze.

21:02 Uhr -

Für zwei Farben braucht man nur zwei Stifte. Ein Erstklässler braucht nur die Farben blau und gelb um die Nationalfahne von Schweden zu malen. Macht 4.000 Euro

21:05 Uhr -

"Was besitzt häufig eine sogenannte Magnetabschirmung?" Nach dem 50/50 Joker bleiben nur noch zwei Antworten übrig:

B) Lautsprecherboxen

C) Zahnklammern

Die Kandiatin entscheidet sich für die Lautsprecherboxen...

21:15 Uhr -

Es war die richtige Antwort. Weiter geht es mit der 16.000 Euro Frage. Bei welcher alten Nutztierrasse gilt "nomen es omen"? A) Zweieuterrind B) Dreifußhuhn C) Vierhornschaf D) Fünfhachsenschwein...Eine Frage fürs Publikum: 68 Prozent entscheiden sich fürs Vierhornschaf. Anna Hackbarth auch und liegt damit richtig.

21:16 Uhr -

Und das war es auch schon. Am nächsten Montag geht es weiter mit Anna Hackbarth und Günther Jauch bei Wer wird Millionär.

jko/ruc/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser