27.04.2016, 13.48 Uhr

"Goodbye Deutschland" 2016: Gibt es für Mallorca-Jens und Jenny ein Happy-End?

Jens Büchner und Jennifer Matthias haben auf Mallorca schwere Zeiten überstanden. Aufgegeben haben die beiden Auswanderer nie. Das sind ihre Pläne für die Zukunft.

Sie sind zusammen nach Mallorca ausgewandert, erlebten im Rahmen der Vox-Doku-Soap "Goodbye Deutschland!" alle Höhen und Tiefen - vom gemeinsamen Nachwuchs bis zur bitteren Trennung. Jens Büchner und Jennifer Matthias wissen, wie schwierig es sein kann, den Schritt ins Ausland zu wagen. Doch nach zahlreichen Rückschlägen könnte es für die beiden tatsächlich noch ein Happy End geben. Zumindest beruflich.

Jens Büchner eröffnet einen neuen Club in Cala Millor. Bild: facebook.com/jens.buechner.5

Mallorca-Jens: Der Durchbruch für Jens Büchner

Denn Jens Büchner plant einmal mehr den großen Durchbruch auf der Lieblingsinsel der Deutschen. Und tatsächlich lief es für den gebürtigen Sachsen zuletzt richtig gut. Als Partysänger konnte der bisweilen chaotische Mittvierziger punkten, war gut gebucht. Auch seine Idee einer persönlichen Betreuung in der Jens-Büchner-Finca fand bei Fans von "Goodbye Deutschland!" Anklang.

FOTOS: Jens Büchner Diese Fotos von Mallorca-Jens bleiben unvergessen
zurück Weiter Der Mallorca-Jens ist schon ein echtes Original. Und ein Charmeur alter Schule sowieso. (Foto) Foto: VOX / 99pro media Kamera

Jens Büchner: Mallorca-Jens neuer Klub öffnet im Mai

Der neueste Plan von Mallorca-Jens geht noch einen Schritt weiter. Am 11. Mai eröffnet Jens Büchner im mallorquinischen Cala Millor seinen eigenen Klub. Mit dem "Amsterdam" will er die "Party Szene in Cala Millor auf links" drehen und verspricht schon vorab: "Heiße Nächte, geile Partys, krasse Künstler". Als echter Fan darf da natürlich die entsprechende Bekleidung nicht fehlen. Aus diesem Grund gibt es jetzt auch Mützen mit der Aufschrift "Mallorca Jenser Ultras" zu erwerben.

"Goodbye Deutschland!": Jennifer Matthias behält ihr Geschäft auf Mallorca

Jenny Matthias bleibt doch auf Mallorca. Bild: facebook.com/jennifer.matthias

Doch auch bei Jens' Ex-Freundin Jennifer Matthias scheint es beruflich aufwärts zu gehen. Dachte sie zuletzt noch öffentlich darüber nach, ihren Laden in Cala Millor zu schließen, scheinen diese Gedanken mittlerweile wieder verflogen zu sein. "Den Gedanken, nach Deutschland zurückzugehen, habe ich verworfen. Es wäre ja auch nicht komplett gewesen. Mein Geschäft würde ich nie aufgeben, dafür habe ich zu viel Herzblut reingesteckt.", verriet die 28-Jährige zuletzt im "OK-Magazin".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/thf/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser