26.04.2016, 16.03 Uhr

Vorschau "In aller Freundschaft": Ohne Hendrikje Fitz! So geht es in der Sachsenklinik weiter

Die Sachsenklinik wird nach Folge 725 ohne Hendrikje Fitz alias Pia Heilmann auskommen müssen. Die 54-Jährige starb Anfang April an Krebs. In der Serie "In aller Freundschaft" spielte sie die Rolle ihres Lebens. Hier ein Rück- und Ausblick.

Über Jahrzehnte ein tolles Team: In aller Freundschaft Hendrikje Fitz (Rolle Pia Heilmann) und Thomas Rühmann (Rolle Dr. Roland Heilmann). Bild: MDR/Rudolf K. Wernicke

Welch ein Verlust für die beliebte ARD-Serie "In aller Freundschaft". Schauspielerin Hendrikje Fitz, die seit fast 18 Jahren an der Seite von Thomas Rühmann die Rolle der Pia Heilmann spielte, ist am 07. 04.2016 ihrem schweren Krebsleiden erlegen.

Hendrikje Fitz - Das erlebte ihr Charakter Pia Heilmann bei "In aller Freundschaft"

Pia Heilmann geb. Steinbach war die starke Frau an der Seite von Chefarzt Dr. Roland Heilmann (Thomas Rühmann). Sie war die Tochter von Friedrich Steinbach. Außerdem Mutter von Alina Heilmann und Jakob Heilmann sowie die Oma von Jonas Heilmann.

Die Heilmanns führen eine glückliche Ehe, auch wenn es immer mal wieder Höhen und Tiefen zu meistern galt. Wie der MDR mitteilte war das Filmpaar eines der ersten, die für die Besetzung in der Serie vorgespielt hatten - und von Anfang an überzeugten.

Erinnerungen an Hendrikje Fitz alias Pia Heilmann - "Hendrikje, du fehlst"

Ihr Kollege und Freund Thomas Rühmann sagte zum Tod von Hendrikje Fitz: "Ich bin einfach nur traurig. Ich habe eine gute Freundin verloren, eine wunderbare Kollegin, eine Komödiantin auf der Bühne. Und eine Partnerin. 18 Jahre Fernseh-Ehe sind eine lange und gute Zeit zum Kennenlernen. Hendrikje Fitz war eine lebendige, überaus gut gelaunte, witzige, begeisterungsfähige Kollegin. Die Lücke, die sie hinterlässt, wird nicht zu schließen sein. Ich vermisse sie sehr. Hendrikje, Du fehlst."

"In aller Freundschaft" - Wie geht es ohne Hendrikje Fitz weiter?

MDR-Fernsehfilmchefin Jana Brandt: "Hendrikje Fitz hat gerne gesagt, dass 'In aller Freundschaft' ein Glücksfall für sie war. Das gilt auch umgekehrt. Hendrikje ist nicht zu ersetzen. Mit ihrem Tod werden die Fans und wir uns auch von Pia Heilmann verabschieden müssen. Ihre Serienfamilie, Freunde und Kollegen in der Sachsenklinik werden nun ihre Wege leider ohne sie weitergehen."

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser