09.04.2016, 17.31 Uhr

"Willkommen bei Mario Barth" als Wiederholung: Comedian Mario Barth und Paul Panzer lassen sich fernsteuern

Endlich! Kein anderer deutscher Comedian schafft es, ganze Stadien bei seinen Stand-up-Programmen zu füllen. Jetzt ist Mario Barth zurück mit seiner Show und vielen prominenten Gästen. So sehen Sie "Willkommen bei Mario Barth" im TV und Live-Stream.

Mario Barth lädt zu vier neuen Shows ab 09.04.2016. Bild: dpa

Schon sieben Jahre lang lädt Comedian Mario Barth in seine Stand-up-Show. In vier neuen Sendungen präsentiert er ab Samstag, 09.04.2016, Kurioses aus dem Alltag sowie die fettesten Fischen der deutschen Comedy-Szene auf seinem Sofa.

Sendung verpasst? "Willkommen bei Mario Barth" als TV-Wiederholung und online in der Mediathek

Eine TV-Wiederholung der beliebten Show mit Comedian Mario Barth strahlt RTL zu nächtlicher Stunde am Sonntagmorgen um 2.15 Uhr aus. Auch am Freitag, 15. April, gibt es noch eine Wiederholung um 00.30 Uhr. Wer lieber flexibel ist beim Nachschauen, kann auf die Mediathek von RTL Now zurück greifen. Dort steht die Show nach der TV-Ausstrahlung noch eine Woche lang als Video on demand zur Verfügung.

Mario Barth mit vier neuen Shows im TV: Das passiert am 09.04.2016

Zu allererst wird in der neuen Show ein Versprechen aus der letzten Staffel eingelöst: Mario und der absolut schmerzfreie Spezi Paul Panzer werden sich gegenseitig fernsteuern - und zwar im Baumarkt! Aber auch draußen ist einiges geplant. Als Comedy-Streetfighter wird Mario Barth in dieser Sendung ohne Berührungsängste auf seine Fans zugehen. Schließlich gibt es noch Neuses aus der Königsdisziplin "Mario greift ein". Dabei können die Zuschauer sich auf de Auflösung des Facebook-Aufrufs freuen, denn da wollen viele Teilnhemer ihren Partnern einen Denkzettel verpassen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lvo/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser