09.04.2016, 16.00 Uhr

"Marie Brand": Wiederholung, ZDF-Mediathek: "Die Spur der Angst": Mariele Millowitsch trifft einen alten Bekannten

Das ZDF setzt mit Mariele Millowitsch erneut auf ihre Paraderolle "Marie Brand". In "Die Spur der Angst" trifft die Ermittlerin auf einen alten Bekannten. Immer an ihrer Seite: Natürlich Partner Simmel! Wie Sie den neuen Fall im Live-Stream und als Wiederholung in der Mediathek sehen, erfahren Sie hier.

Marie (Mariele Millowitsch) und Simmel (Hinnerk Schönemann) sind ratlos, warum Kahler auf sie geschossen hat. Bild: © ZDF/Guido Engels

Nach ihrer Paraderolle in "Nicola" hat Mariele Millowitsch eine neue Seite an sich entdeckt: Die Ermittlerin. In ihrer Rolle als "Marie Brand" sorgt sie regelmäßig für gute Einschaltquoten. Nun zieht das ZDF mit einem neuen Fall nach.

Neuer Fall "Marie Brand und die Spur der Angst" als Wiederholung in der ZDF-Mediathek

Falls Sie den Krimi am Samstagabend verpasst haben sollten, so können Sie "Marie Brand und die Spur des Bösen" als Wiederholung online in der ZDF-Mediathek noch einmal sehen. Dort gibt es nach TV-Ausstrahlung den kompletten Krimi als Video on demand.

Marie Brand im ZDF: Darum geht's im neuen Fall "Spur der Angst"

Marie Brand und ihr Partner Herr Simmel haben es im neuen Fall mit einem polizeibekannten Erpresser zu tun. Ein Pferderennstallbetreiber wurde ermordet aufgefunden. Marie und Simmel vermuten, dass der Mörder im gleichen Milieu unterwegs ist. Angeblich sei der Tote mit illegal agierenden Buchmachern aneinander geraten. Auf den Überwachungsvideos erkennen die beiden Marek Kahlert, der gerade erst wegen Erpressung aus dem Gefängnis entlassen wurde. Marie Brand glaubt nicht, dass Kahlert nur zufällig am Tatort war.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

ife/lvo/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser