05.03.2016, 15.46 Uhr

"Galileo Big Pictures Mystery" in der Wiederholung: 15-Zentimeter-Mumie schockt Wissenschaftler - Was hat es damit auf sich?

Der Tod und ein unsterbliches Leben waren die Themen in Aiman Abdallahs "Galileo Big Pictures:Mystery" am Samstag auf Pro7. So sehen Sie die Mystery-Show als Wiederholung in der Mediathek von 7TV.

Aiman Abdallah präsentiert "Galileo Big Pictures: Mystery". Bild: ProSieben

Spitzer Schädel, zehn statt zwölf Rippenpaare, klein wie ein Kugelschreiber: Als Wissenschaftler in der Atacama-Wüste in Chile eine winzige Mumie finden, stehen sie 2003 vor einem Rätsel. Welches Geheimnis verbirgt der 15 Zentimeter kleine "Atacama-Humanoid"? Nach ersten Knochen-Untersuchungen vermuten Forscher, dass der Winzling bei seinem Tod sechs bis acht Jahre alt war. Wie ist das möglich? Kann das Mini-Skelett überhaupt menschlich sein? Aiman Abdallah zeigte das Bild und erzählte die Geschichte des rätselhaften Fundes bei "Galileo Big Pictures: Mystery".

"Galileo Big Pictures: Mystery" als Wiederholung in der Pro7-Mediathek (7TV) sehen

Die neueste Folge von"Galileo Big Pictures: Mystery" können Sie in der Mediathek von ProSieben nach der TV-Ausstrahlung jederzeit abrufen und das völlig kostenlos für sieben Tage nach TV-Ausstrahlung. Auch im TV wird die Sendung noch einmal gezeigt. ProSieben zeigt "Galileo Mystery" am Sonntag, 06.03.2016, um 14.40 Uhr.

"Galileo Big Pictures: Mystery": Eine unsterbliche Qualle

Winzig und fast transparent gleitet sie durchs Wasser. Doch die Qualle "Turritopsis dohrnii" hat ein faszinierendes Geheimnis: Sie ist unsterblich. Immer wieder kann die wenige Millimeter große Ozeanbewohnerin ihre Zellen in den Urzustand zurückversetzen und ihr Leben neu starten. Wie sie das macht, ist erst teilweise erforscht. Besitzt das unscheinbare Tier den Schlüssel zum ewigen Leben - auch für uns Menschen? Aiman Abdallah zeigt 50 geheimnisvolle Bilder und erzählt die erstaunlichen Geschichten dahinter bei "Galileo Big Pictures: Mystery".

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser