"Luke! Die Woche und ich" als Wiederholung: Luke Mockridge ist zurück - und zwar mit ganz anderen Tönen!

Er ist zurück! Luke Mockridge präsentiert in der zweiten Staffel seinen ganz persönlichen und etwas speziellen Wochenrückblick. So sehen Sie "Luke! Die Woche und ich" in der Wiederholung.

Luke Mockridge präsentiert in seiner Show seinen ganz eigenen Wochenrückblick. Bild: SAT.1/Boris Breuer

Ganz neue Töne und ganz neues Studio: Revolverheld ist die erste Studioband im kompletten neu gestalteten Fernsehwohnzimmer von Luke Mockridge zum Start der zweiten Staffel "Luke! Die Woche und ich" am Freitag, 4. März 2016, 22.35 Uhr, in Sat.1. Zudem bekommt Entertainment-Multitalent Luke Besuch von Comedy-Kumpel Faisal Kawusi, mit dem er in der neuen Rubrik "Die Crashtest Dummies" eine eiskalte Erfahrung macht - mit Badeshorts bei zweistelligen Minusgraden. Und für seinen geplanten, besten Actionfilm aller Zeiten holt sich "The Revenant" Luke Inspirationen in einer der größten Kreativwerkstätten der Welt: im Kindergarten ...

Magine TV: Alle großen Sender 30 Tage kostenlos sehen!

"Luke! Die Woche und ich" verpasst? Die Wiederholung gibt's bei Sat.1

Wenn Sie die Sendung verpasst haben, können Sie "Luke! Die Woche und ich" auch als Wiederholung sehen. Leider wird die Show im Fernsehen nicht noch einmal wiederholt. Sie können die Sendung allerdings nach der TV-Ausstrahlung in der Sat.1-Mediathek als Video on Demand jederzeit und sieben Tage nach der TV-Erstausstrahlung schauen.

"Luke! Die Woche und ich": Luke Mockridge ganz heiß auf seine Freitagabend-Sendung

In seiner Comedy-Show "Luke! Die Woche und ich" lädt Luke Mockridge an acht Freitag-Abenden zum Lachen ein: Mit knallharten Einspielern, halsbrecherischen Selbstversuchen, Gästen aus allen Unterhaltungsbereichen und einer wöchentlich wechselnden Live-Band bringt das Entertainment-Multitalent die Zuschauer in Wochenend-Stimmung. Und es kommt noch dicker: Neben YouTube-Star Joyce Ilg wird sich in der zweiten Season zum ersten Mal Comedy-Kumpel Faisal Kawusi gemeinsam mit Luke seinen außergewöhnlichen Herausforderungen stellen. Luke Mockridge dazu: "Yes! Zweite Staffel! Toll, dass ich mich weiter auf meinem Lieblingssender austoben darf und meine Zuschauer mit einem Lachen, bzw. manchmal auch mit verstörenden Anblicken, ins Wochenende schicken kann."

Lesen Sie auch: Luke Mockridge privat: Ist "Lucky Luke" schon vergeben?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser