"Wer wird Millionär" Zocker-Special als Wiederholung: "Jauch wie Jauche!" - Zuschauer pöbelt heftig gegen Günther Jauch

Das "Wer wird Millionär? - Zocker-Special" konnte vor allem dank eines Kandidaten überzeugen: Benedikt Wenzel. Dabei ging es letztendlich weniger um den Kandidaten, als viel mehr um seinen Vater - und eine wunderbare Anekdote.

Liveticker
Wer ist risikofreudig und stellt sich den Fragen im WWM-"Zocker-Special" mit Günther Jauch? Bild: Frank Hempel/RTL

Ob die mittlerweile siebente Ausgabe des "Wer wird Millionär? Zocker-Special" etwas für risikofreudige Kandidaten war, sei an dieser Stelle mal unwichtig. Denn während zwei von insgesamt vier Kandidaten auf dem Stuhl mit nur 1000 Euro nach Hause gehen mussten und lediglich Journalistin Kristina Deininger einen wirklich hohen Gewinn machte, war es vor allem der Auftritt von Benedikt Wenzel, der für Aufsehen sorgte.

Beim WWM "Zocker Special": Zuschauer beschwert sich über Jauch

Wenzel, Dortmund-Fan und laut Jauch Karlsson-vom-Dach-Look-a-Like, verballerte zunächst einmal all seine Joker für 8.000 Euro. Danach blieb nur noch eine Frage, die der Hagener beantworten konnte, bevor es auch schon wieder nach Hause ging - mit 32.000 Euro im Gepäck.

Als Jauch den Kandidaten verabschieden möchte, fällt dem Moderator jedoch ein, dass dieser noch eine Geschichte zu erzählen habe. Und tatsächlich! Wenzel erinnert Jauch an seine Zeit beim ZDF Sportstudio in den 1990ern. Damals habe er einen jungen Sportler einmal so sehr vorgeführt, dass Wenzels Vater im Studio anrief und meinte: "Sagen Sie dem Herrn Jauch: Jauch wie Jauche!" Der Moderator sah es gelassen. Ging noch zu dem im WWM-Studio anwesenden Vater und reichte ihm die Hand.

"Wer wird Millionär?" verpasst? Alle WWM-Fragen und -Antworten als Wiederholung online + Live-Ticker zum Nachlesen

Sie haben das Zocker-Spezial verpasst? Kein Problem, Sie können das Quiz mit Günther Jauch einfach online in der RTL-Now-Mediathek als Wiederholung sehen. Zudem können Sie das Zocker-Spezial von "Wer wird Millionär" auch in unserem Show-Protokoll nachlesen. Wir wünschen viel Spaß!

Günther Jauch quizzt am 22.02.16 mit Kandidaten im "Zocker-Special" - Die Regeln

In der "Wer wird Millionär?"-Sondersendung lockt dieses Mal eine fantastische Gewinnsumme in Höhe von zwei Millionen Euro. Doch die gibt es nicht umsonst. Bei der siebten Auflage des WWM-Zocker-Spezials sind starke Nerven gefragt. Es gibt nur eine Sicherheitsstufe bei 1.000 Euro und bis zur neunten Frage sind Joker tabu. Die zwei Millionen Euro gewinnt nur der, der 15 Fragen ohne fremde Hilfe beantwortet.

Weiß ein Kandidat vor der zehnten Frage gar nicht weiter, darf er einen der vier Joker wählen - und zahlt einen hohen Preis. Denn damit ist nicht nur die Chance auf die zwei Millionen Euro futsch, sondern auch alle restlichen Joker sind mit einem Mal verwirkt und der Kandidat ist auf sich allein gestellt.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser