"Kiss Bang Love" in der Wiederholung
Single-Dame trifft Single-Herren: WER BANGTE sich in Pias Herz?

Pia wünscht sich den Mann fürs Leben. Darum lässt sie sich auf ein Experiment ein. Sie küsst 12 Single-Männer mit verbundenen Augen. Ist der Märchenprinz dabei? So sehen Sie die erste Folge "Kiss Bang Love" in der Wiederholung.

Kann man nur durch küssen die große Liebe finden. In "Kiss Bang Love" wagt eine junge Frau dieses Experiment. Bild: ProSieben

Am Donnerstagabend startet die neue ProSieben-Serie "Kiss Bang Love". Es wird geküsst, gebusselt, geschmust und geknutscht. Bei der Dating-Show trifft eine Single-Dame auf zwölft Single-Männer. Mit verbundenen Augen darf sie testen, bei wem die Chemie stimmt. Philipp knutschte sich in Folge 1 in Pias Herz.

Magine TV: Jetzt 30 Tage kostenlos testen.

Erste Folge von "Kiss Bang Love" verpasst? So sehen Sie die Wiederholung im TV und online in der ProSieben-Mediathek 7TV

Sie hatten am Donnerstagabend schon andere Pläne und haben somit die erste Folge der neuen ProSieben Dating-Show "Kiss Bang Love" verpasst? Kein Problem! ProSieben strahlt die aktuelle Folge ein zweites Mal aus, und zwar in der Nacht zum Freitag (12.02.2016) um 2.25 Uhr. Oder Sie streamen die Wiederholung in der ProSieben-Mediathek 7TV - kostenlos und so oft Sie wollen!

TV-Vorschau für "Kiss Bang Love" am 11.02.2016 auf ProSieben

Direkt ans Eingemachte gehen, ohne vorher die übliche, vorsichtige Flirt-Tour absolviert zu haben? Dieses Experiment wagen die Kandidaten bei "Kiss Bang Love". Eine Frau prüft 12 Single-Männer beim Küssen auf Herz und Nieren und hofft auf den Partner fürs Leben. Die fünf besten Küsser dürfen in Runde zwei auch Blicke mit der schönen Single-Lady austauschen. Bei den anschließenden Dates checkt Pia die Kandidaten aus: Wer hat ähnliche Werte und Interessen? Ist Pias Traummann dabei?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/hos/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser